Café Odeon ist ein Drama aus dem Jahr 1959 von Kurt Früh mit Emil Hegetschweiler, Margrit Winter und Blanche Aubry.

Komplette Handlung und Informationen zu Café Odeon

Gutgläubig, naiv und ohne Geld reist die junge Leni Feller vom Land nach Zürich, um ihre Schwester Anni zu besuchen. Ihr Mann sitzt gerade im Gefängnis. Leni, die sich in vielem zu kurz gekommen glaubt, bestaunt die noble Lebensart ihrer Schwester. Diese sitzt allnächtlich als Prostituierte im Café Odeon, bekommt aber gerade in diesen Tagen eine Einladung für einen zweiwöchigen Italienaufenthalt. So kommt Leni vorerst zu einem Zimmer und leihweise zu einem Pelzmantel. Weil sie Geld braucht, versucht auch sie, im Odeon anzuschaffen. Das misslingt, aber Gymnasiallehrer Professor Kartmann nimmt sich ihrer an - und gefährdet damit seine Ehe. Das wiederum kann Walter, der Oberkellner des Odeons, nicht mitansehen. Er offeriert Leni eine Bleibe und kümmert sich um sie. Lenis Mann Hans allerdings, der vor Angst und Eifersucht geplagt einen Ausbruch riskiert, interpretiert das falsch und versucht, die verfahrene Sache mit Gewalt zu regeln.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Schweiz
Genre
Drama

Schaue jetzt Café Odeon

Leider ist Café Odeon derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Café Odeon

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Crisis