Atempause ist ein Drama aus dem Jahr 2017 von Aelrun Goette mit Katharina M. Schubert, Carlo Ljubek und Mikke Emil Rasch.

Katharina M. Schubert und Carlo Ljubek müssen in Atempause nach dem Hirntod ihres Sohnes über Leben und Tod entscheiden. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Atempause

Handlung von Atempause
Esther (Katharina M. Schubert) und Frank (Carlo Ljubek) haben sich schon vor einiger Zeit getrennt und sehen sich nur, wenn es um den gemeinsamen Sohn Hannes (Mikke Emil Rasch) geht. Beide sind auch sofort zur Stelle, als Hannes einen Unfall hat, mit schlimmen Folgen: Die Neurologen stellen bei Hannes den Hirntod fest und plädieren dafür, die Organe zu spenden. Dabei geht jeder aus Hannes' Familie anders mit der Situation um. Esther glaubt fest daran, dass Hannes wieder aufwacht, und bittet sogar ihre Eltern (Irene Rindje und Jürgen Heinrich) um das nötige Geld für experimentelle Methoden. Frank dagegen scheint den Tod seines Sohnes zu akzeptieren, während Hannes' Schwester Tina (Sarah Mahita) sich abschottet. Am Ende hilft der todkranke Zimmernachbar Yusuf (Ilyes Moutaoukkil) der Familie bei der Entscheidungsfindung. (LM)

Schaue jetzt Atempause

Atempause ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Atempause verfügbar wird.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Atempause

6.7 / 10
13 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
4
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 18 Bilder zu Atempause