Alles unter Kontrolle ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015 von Werner Boote.

In seiner neuen Dokumentation geht Werner Boote der Frage nach, wie viele Informationen wir in unserem Alltag wirklich unfreiwillig teilen. 

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Alles unter Kontrolle

Handlung von Alles unter Kontrolle
Den ganzen Tag werden wir beobachtet, so zumindest die Theorie von Regisseur von Werner Boote. Nach seinen letzten Filmen Plastic Planet und Population Boom widmet er sich in Alles unter Kontrolle den Spuren, die wir im täglichen Leben hinterlassen. So hinterlassen wir bei jeder Webseite, die wir besuchen, unsere Fingerabdrücke. Facebook und Google gehören zu unserem täglichen Leben dazu, wir kaufen immer mehr im Netz ein und Überwachungskameras zeichnen jeden Schritt von uns auf der Straße auf. Dabei stellt sich Boote die Frage, wie wichtig uns unsere Privatsphäre überhaupt noch ist und geht dafür sogar bis vor die Eingangstür der NSA. (LM)

Schaue jetzt Alles unter Kontrolle

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Alles unter Kontrolle
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Alles unter Kontrolle

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Regisseur/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 1 Bild zu Alles unter Kontrolle

Ab 2. Mai im Kino!The Hole in the Ground