Originaltitel:
Ailo: Une odyssée en Laponie
Ailos Reise ist ein Tierfilm aus dem Jahr 2018 von Guillaume Maidatchevsky.

Der Dokumentarfilm Ailos Reise begleitet die Odyssee eines kleinen Rentiers, dass sich durch die kalte Wildnis hoch im Norden schlagen muss, um die alljährliche Reise seiner Herde zu bewältigen.

Komplette Handlung und Informationen zu Ailos Reise

Handlung von Ailos Reise
Die Dokumentation Ailos Reise begleitet ein junges Rentier auf seiner Reise, als es sich aus Finnlands kaltem Lappland aufmacht, um bis in die Wälder der russischen Taiga zu gelangen. Der Trip wird für das Neugeborene zu einer einjährige Odyssee, die es viele hundert Kilometer durch die arktische Wildnis zurücklegen lässt. Entlang an Fjorden und durch tiefen Schnee muss das kleine Tier sich dabei schlagen und erwachsen werden, während es in der unnachgiebigen Natur versucht, die Wanderung zurückzulegen, die jedes Jahr von den letzten freilebenden Herden der Rentiere absolviert wird. Die Präsenz des Menschen und die Veränderungen der Umwelt durch die globale Erwärmung erschweren den Weg dabei zusätzlich. (ES)

Schaue jetzt Ailos Reise

3,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ailos Reise
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
3,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ailos Reise
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Ailos Reise
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau

3 Videos & 22 Bilder zu Ailos Reise

6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6 bewertet.
Aus insgesamt 3 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ailos Reise

6.6 / 10
27 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
32
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Auf Blu-ray, DVD und digital!The Swordsman