7

20 Feet from Stardom

Kinostart: 24.04.2014 | USA (2013) | Musikdokumentation, Dokumentarfilm | 91 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
20 Feet from Stardom / Twenty Feet from Stardom

20 Feet from Stardom ist ein Musikdokumentation aus dem Jahr 2013 von Morgan Neville mit Merry Clayton und Lisa Fischer.

20 Feet from Stardom ist eine oscarprämierte Dokumentation über die Backgroundsängerinnen großer Rock- und Popmusiker.

Aktueller Trailer zu 20 Feet from Stardom

Komplette Handlung und Informationen zu 20 Feet from Stardom

Handlung von 20 Feet from Stardom
Bruce Springsteen, The Rolling Stones, David Bowie, Ray Charles – sie alle haben welche: Backgroundsängerinnen. In seiner Dokumentation möchte Morgan Neville den Frauen neben dem Scheinwerfer die Aufmerksamkeit schenken, die ihnen gebührt. Mit Archivmaterial zeichnet der Regisseur ihre Geschichte nach und lässt die Sängerinnen Lisa Fischer, Merry Clayton, Darlene Love, Tata Vega und Judith Hill in Interviews zu Wort kommen. Damit rückt er sie in das Rampenlicht, dass ihnen sonst – kaum 20 Fuß vom Star, den sie mit ihren Stimmen begleiten, entfernt – verwehrt bleibt.

Hintergrund & Infos zu 20 Feet from Stardom
Die Musikdokumentation 20 Feet from Stardom wurde 2014 in der Kategorie Bester Dokumentarfilm mit dem Oscar ausgezeichnet und konnte sich damit erfolgreich gegen den als fast sicher geglaubten Favoriten The Act of Killing durchsetzen.

Schaue jetzt 20 Feet from Stardom

Cast & Crew

Bestzung & Crew von 20 Feet from Stardom

Cast
Crew
als sie selbst
als sie selbst
als sie selbst
als er selbst
als er selbst
als er selbst
als sie selbst
als er selbst
Archivaufnahmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu 20 Feet from Stardom

7 / 10
153 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
1

Nutzer sagt

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

91

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

15

Nutzer haben

kommentiert

13.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare