The Black List 2005 - Filme, die ihren Weg machten. Was nicht immer gutes verspricht.

Seit 2005 werden die beliebtesten Drehbücher, die es zu verwirklichen gilt, auf der berühmt-berüchtigten "Black List" gesammelt. Als Grundlage dient eine jährliche Umfrage unter Führungskräften in diversen Studios und Produktionsunternehmen. Als Gegenleistung erhält jeder der Befragten eine Auswertung über das Rating. Laut blcklst.com handelt es sich dabei nicht zwingend um die besten Drehbücher, sondern es geht um die gefragtesten von denen man sich viel verspricht.
111 Einträge | 0 Abonnenten

Kommentare zu The Black List 2005 - Filme, die ihren Weg machten. Was nicht immer gutes verspricht.