Jacques Prévert: Poesie im Kino

Prévert (1900-1977), Poet und Anarchist, war auch Filmproduzent, Szenarist und Drehbuchautor für die Filme seiners Bruders, Pierre, und der Regisseure Jean Renoir und Marcel Carné. "Die Bilder ziehen uns erstmal die Ohren lang bevor sie uns in die Augen stechen." Sein zum Jazzstandard gewordener Liedtext "Les feuilles mortes - Autumn Leaves- wurde von Juliette Gréco und Yves Montand gesungen. (Für Stallforce ;)
14 Einträge | 2 Abonnenten

Kommentare zu Jacques Prévert: Poesie im Kino

Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9