Timm Thaler ist eine Abenteuerserie aus dem Jahr 1979 von James Krüss mit Thomas Ohrner und Horst Frank.

Der zwölfjährige Timm Thaler besitzt ein unwiderstehliches Lachen und ist bei allen beliebt. Der geheimnisvolle Baron de Lefouet, ein fieser Geschäftsmann, der nicht lachen kann, braucht dieses Lachen, um bei seinen düsteren Geschäften die Partner auf seine Seite ziehen zu können. Vergeblich versucht er, es Timm abzukaufen. Dann auf einmal stürzt Timms geliebter Vater mit seinem Flugzeug ab – hat der dunkle Baron etwas damit zu tun?

Komplette Handlung und Informationen zu Timm Thaler

Der zwölfjährige Timm Thaler besitzt ein unwiderstehliches Lachen und ist bei allen beliebt. Der geheimnisvolle Baron de Lefouet, ein fieser Geschäftsmann, der nicht lachen kann, braucht dieses Lachen, um bei seinen düsteren Geschäften die Partner auf seine Seite ziehen zu können. Vergeblich versucht er, es Timm abzukaufen. Dann auf einmal stürzt Timms geliebter Vater mit seinem Flugzeug ab – hat der dunkle Baron etwas damit zu tun? Um seiner Mutter finanziell unter die Arme greifen zu können, widersetzt sich der Junge den Forderungen des Barons nicht mehr und verkauft sein Lachen schliesslich. Im Gegenzug sichert der Baron dem Jungen zu, künftig jede Wette zu gewinnen. Der Baron und sein Diener Anatol nutzen die neue Gabe ausgiebig und haben erste geschäftliche Erfolge. Timm dagegen wird immer unglücklicher. Er beschließt, sich sein Lachen zurückzuholen.

Schaue jetzt Timm Thaler

1 Bild zu Timm Thaler

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Timm Thaler

7.2 / 10
93 Nutzer haben die Serie im Schnitt
mit Sehenswert bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Serie

0

Nutzer sagen

Hass-Serie

25

Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt

1

Nutzer schaut diese Serie gerade

Das könnte dich auch interessieren