Baki ist eine Anime aus dem Jahr 2018 mit Nobunaga Shimazaki und Kenjirô Tsuda.

Bei dem Versuch, seinen Vater an Stärke zu übertreffen, legt sich ein junger Martial-Arts-Kämpfer mit einer Gruppe gefährlicher Krimineller an. Baki ist eine Animeserie aus dem Hause Netflix und beruht auf dem Manga von Keisuke Itagaki.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Baki

Baki Hanma ist der Sohn des stärksten Kämpfers der Welt, Yujiro Hanma. Sein größtes Ziel im Leben ist es, seinen Vater zu übertreffen, wofür er jeden Tag trainiert. Als fünf der brutalsten und kräftigsten Todestrakt-Kandidaten ihn zum Kampf herausfordern, hat Baki die erste Chance, seine Fähigkeiten zu beweisen. Die Feinde fühlen sich, nach etlichen Siegen, vom Leben gelangweilt und hoffen auf einen ehrwürdigen Gegner der sie bekämpfen und vernichten kann. Bei dem epischen Showdown stehen vier weitere Undergound-Kämpfer Baki bei: Kaoru Hanayama, Gouki Shibukawa, Retsu Kaioh, und Doppo Orochi. Der Kampf kann beginnen.

Hintergrund & Infos zu Baki

Die Manga-Serie begann mit Grappler Baki, aus welcher seit 1991 42 Bände erschienen sind. Mehr als 63 Millionen Auflagen der Original-Reihe wurden gedruckt. Die Anime-Adaption wurde von TMS Entertainment produziert und besteht in ihrer 1. Staffel aus 26 Folgen. (MS)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Baki

5.5 / 10
46 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Geht so bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
2
Nutzer sagen
Hass-Serie
12
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
4
Nutzer schauen diese Serie gerade
7.
Platz
der Top 20 in
Die besten Eastern
5.
Platz

Schaue jetzt Baki

im abo
Ab 7.99€ im Monat
2Staffeln
Staffel 113 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 213 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Baki
Mehr Infos: HD | Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Japanisch - Audiodeskription
Zum Streaming-Anbieter

Alle Staffeln von Baki

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

0 Videos & 10 Bilder zu Baki

Serien wie Baki

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad