Tim Curry

✶ 19.04.1946 | männlich | 136 Fans
Beteiligt an 59 Filmen und 17 Serien (als Schauspieler/in und Sprecher)

Komplette Biographie zu Tim Curry

Tim Curry, der mit bürgerlichen Namen Timothy James Curry heißt, wurde am 19. April 1946 in Grappenhall, England geboren. Nachdem er in Cambridge Drama und Englisch studiert und das Studium mit Auszeichnung beendet hatte, wurde er Theater- und Musicalschauspieler. Einen ersten großen Erfolg erzielte Tim Curry 1968 im Musical “Hair”, was ihm diverse Theater-Engagements, u. a. bei der Royal Shakespeare Company, einbrachte. 1975 wurde Tim Curry weltweit bekannt mit der Verkörperung des etwas anderen Wissenschaftlers Frank N. Furter in der Filmversion des Musicals The Rocky Horror Picture Show. Die Rolle brachte ihm sogar eine Einladung von Prinzessin Diana ein, die ein großer Fan des Musicals war. 1985 spielte Tim Curry an der Seite von Tom Cruise den Herrn der Finsternis in dem Fantasy-Film Legende, fünf Jahre später war er erneut in unheimlicher Gestalt in Stephen Kings Es als Clown zu sehen.

Aufgrund von Tim Currys sehr prägnanter Stimme, ist er auch ein gern gesehener Sprecher für Hörbücher oder Computerspiele. (GP)

Bekannt für

59 Filme & 17 Serien mit Tim Curry

7.2
Film
The Rocky Horror Picture Show
Großbritannien | 1975
6.6
Film
Legende
Großbritannien | 1985
6.3
Serie
Aladdin
USA | 1994 - 1995
5.1
Film
Congo
USA | 1995
6.5
Film
Stephen Kings Es
USA | 1990
7
Serie
Die Dinos
USA | 1991 - 1994
6.7
Film
Loaded Weapon 1
USA | 1993

Tim Curry: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

11 Bilder zu Tim Curry