Theodoros Angelopoulos

Theodoros Angelopoulos

Theo Angelopoulos, 1935 in Athen geboren, ist ein griechischer Regisseur.

Theo Angelopoulos studierte zunächst Jura in Athen, beendete das Studium jedoch ohne Abschluss. Er verließ Griechenland, um in Paris an der Sorbonne u.a. Philosophie und Literatur zu studieren. Die französische Filmkunst, vor allem Jean-Luc Godard, weckte in Theo Angelopoulos den Wunsch, Film zu studieren. Nach einem Jahr musste er die Universität jedoch verlassen und so kehrte Theo Angelopoulos 1964 nach Griechenland zurück, wo er als Journalist und Filmkritiker arbeitete.

Theo Angelopoulos’ Filmkarriere begann in den 1970ern mit Tage von 36 und Die Wanderschauspieler. Ein Großteil seiner Filme, darunter Der große Alexander und Der Blick des Odysseus mit weiterlesen


Populäre Filme

Alle Filme

0 Trailer & 1 Bilder

Alle News

News zu Theodoros Angelopoulos


Kommentare zu Theodoros Angelopoulos

Ab 22. August im Kino!Good Boys