Robert Wilde

Robert Wilde

Robert Wilde wurde 1969 in Wien geboren. Seine Laufbahn als Regisseur begann er beim Kinderprogramm des Österreichischen Rundfunks, wo er auch erste dokumentarische Arbeiten realisierte. Der nächste Schritt führte ihn nach Deutschland, wo er für zahlreiche Musikvideos (u.a. für DJ Hell, Thomas D, HIM) und TV-Formate (u.a. Regie »Keine Ahnung« – Grimme-Preis 2004; Idee und Regie »Wahrheit oder Pflicht« – Nominee Rose d‘Or 2005) verantwortlich zeichnete. In diesem Zusammenhang lernte er 2005 Christian Ulmen bei der Zusammenarbeit zu Mein neuer Freund (Regie – Nominierung Deutscher Fernsehpreis 2005) kennen. Diese Arbeit führte zum ersten, gemeinamen Kinofilm Jonas, bei dem er nicht nur Regie führte, sondern auch am Drehbuch beteiligt war.

Quelle: Delphi Filmverleih

weiterlesen

Populäre Filme

Alle Filme
Alle News

News zu Robert Wilde


Kommentare zu Robert Wilde