Peter Sehr

✝︎ 08.05.2013 | männlich | 2 Fans
Beteiligt an 10 Filmen und 2 Serien (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Produzent/in, ...)

Komplette Biographie zu Peter Sehr

Peter Sehr, geboren 1951 in Bad König, ist ein deutscher Filmregisseur und wichtiger Vertreter des deutschen Autorenfilms. Er dreht viele Filme gemeinsam mit seiner zweiten Frau Marie Noelle.

Peter Sehr studierte zunächst Physik und Chemie in Zürich, bevor er anschließend ein Jahr nach Südamerika auswanderte. Anschließend machte er noch seinen Abschluss in Biophysik am Merton College an der Universität von Oxford. Bei seinem Studium und seiner Abschlussarbeit konzentrierte er sich besonders auf die Kernspintomographie. Während seines Studiums in Oxford war er auch für die University Film Society zuständig und drehte seine ersten Kurzfilme.

1980 ging Peter Sehr dann nach Paris, um am Institut Curie seinen Forschungsarbeiten nachzugehen und gleichzeitig als Regieassistent bei einigen Filmen mitzuwirken. Er heiratete zum zweiten Mal und gründete mit seiner Frau Marie Noelle in München die P’Artisan Filmproduktion GmbH und drehte seine ersten Filme Und nicht ein Tohuwabohu und Das serbische Mädchen.

Seinen ersten internationalen Erfolg konnte er mit dem Spielfilm Kaspar Hauser feiern, der mit dem Bundesfilmpreis in den Kategorien Bester Film, Beste Regie und Bester Hauptdarsteller mit Gold ausgezeichnet wurde. 1997 kam Obsession mit Daniel Craig und Heike Makatsch in die Kinos, der ebenfalls für den Bundesfilmpreis für den Besten Film nominiert. Für Love the Hard Way, den Peter Sehr auch mitproduzierte, erhielt er den Silbernen Leoparden und den Bayerischen Filmpreis.

2008 kam der Film Die Frau des Anarchisten, wieder eine gemeinsame Produktion von Peter Sehr und Marie Noelle, in die Kinos, der den Weg einer Frau während des Spanischen Bürgerkriegs, des Zweiten Weltkriegs und der Diktatur unter Franco nachzeichnete.

Heute unterrichtet Peter Sehr unter anderem and er Hochschule für Film und Fernsehen in München und an der Filmakademie in Baden-Württemberg in Ludwigsburg. 2012 brachte er den biographischen Spielfilm Ludwig II. auf die Leinwand, mit Sabin Tambrea, Hannah Herzsprung und Samuel Finzi in den Hauptrollen.

Bekannt für

10 Filme & 2 Serien mit Peter Sehr

6.3
Film
Kaspar Hauser
Schweden | 1993
6.7
Film
Love the Hard Way
Deutschland | 2001
5.7
Film
Ludwig II.
Deutschland | 2012
7.6
Film
Zwei Frauen
USA | 1989
4.8
Film
Obsession
Deutschland | 1997
6
Film
Die Frau des Anarchisten
Spanien | 2008
5.7
Film
Der Löwe
Frankreich | 1988
?
Film
Die Nacht der Regisseure
Großbritannien | 1995
?
Film
Birkenau und Rosenfeld
Frankreich | 2003

Peter Sehr: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

News

1 News-Artikel, die Peter Sehr erwähnen