Mark Waters

✶ 30.06.1964 | männlich | 2 Fans
Beteiligt an 15 Filmen und 3 Serien (als Regisseur/in, Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...)

Komplette Biographie zu Mark Waters

Mark Waters wurde als Mark Stephen Waters am 30. Juni 1964 in Wyandotte, Michigan geboren. Nachdem er die Universität in Pennsylvania erfolgreich abgeschlossen hatte, zog Mark Waters nach San Francisco, wo er sich der Theaterarbeit widmete. Anschließend machte er am American Film Institute seinen Abschluss in Regie. Seit 2006 ist er Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences und darf mit entscheiden, welche Personen aus der Filmwelt einen Oscar bekommen.

Sein Regiedebüt gab Mark Waters 1997 mit dem Drama Wer hat Angst vor Jackie 0.?, für die er auch das Drehbuch verfasste. Sein Debüt konnte nicht besser laufen. Beim Sundance Festival im gleichen Jahr wurde der Film für den Großen Preis der Jury nominiert, auch beim Chicago International Film Festival sowie dem Deauville Film Festival bekam Wer hat Angst vor Jackie 0.? Nominierungen in der Kategorie bester Film. 2001 saß Mark Waters für die Komödie Fools Rush In – Herz über Kopf auf dem Regiestuhl, vor der Kamera der Schauspieler Freddie Prinze Jr., mit dem Mark Waters bereits bei seinem Debüt zusammen gearbeitet hatte. Dem Komödienfach treu bleibend folgten die Filme Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag und Girls Club – Vorsicht bissig!. Im Jahr 2011 schickte Mark Waters den Komödianten Jim Carrey in Mr. Poppers Pinguine in eine Welt voller Pinguine.

Im Jahr 2000 heiratete Mark Waters die Schauspielerin Dina Spybey. Sein Bruder Daniel Waters ist ebenfalls in der Filmwelt als Drehbuchautor tätig. (GP)

Mark Waters: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

5 Bilder zu Mark Waters