Community

Kurz vor Kinostart packt Transformer Bumblebee die größte Überraschung aus

04.12.2018 - 10:25 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
6
0
Bumblebee - International Trailer 2 (English) HD
2:31
BumblebeeAbspielen
© Paramount
Bumblebee
Erstmals in der Geschichte des Realfilm-Franchise wird Transformer Bumblebee in seinem Spin-off selbst sprechen. Lest, was sich die Produzenten dabei gedacht haben.

Jahrelang bekam er kein Wort heraus, doch nun steht fest: Im Transformers-Prequel Bumblebee wird der titelgebende Roboter sprechen. In den fünf vorangegangenen Actionfilmen von Michael Bay kommunizierte der Autobot noch ohne ein unmittelbares Wort, sondern nutzte neben Körpersprache etwa sein Radio zur Verständigung. Laut eines Berichts von IGN  wird der u. a. aus der Maze Runner-Trilogie sowie den TV-Serie Teen Wolf bekannt Dylan O'Brien den Kampfroboter sprechen. Zu der Entscheidung äußerte sich Produzent Lorenzo di Bonaventura gegenüber der Seite.

Das sagt der Bumblebee-Produzent zur Besetzung von Dylan O'Brien

In dem Gespräch um den von Dylan O'Brien gesprochenen Bumblebee ging Lorenzo di Bonaventura auf das Wesen des Films als Ursprungsgeschichte sowie den Ansatz, Dinge neu zu definieren, ein:

Da wir das als eine Ursprungsgeschichte angingen, hatten wir das Gefühl, dass es angemessen war, seine Stimme zu hören. Das war einfach logisch für uns. Auf lange Sicht bedeutet das etwas anderes. Aber auf kurze Sicht setzen wir die Mythologie zurück, wer Bumblebe ist. Und daher erschien es uns angemessen, die Chance zu bekommen, zu hören, wie er sich klingt.
Dylan O'Brien

Im Weiteren beschrieb Lorenzo di Bonaventura die Stimme von Dylan O'Brien im Hinblick auf die angestrebten Eigenschaften von Bumblebee. Der Produzent höre eine "jugendliche Ausgelassenheit und zudem eine Art von Vertrauenswürdigkeit. Ich denke, dass sind die zwei Qualitäten von Bumblebee, die wir haben wollten." Während der Film von Travis Knight (Kubo - Der tapfere Samurai) einen anderen Ansatz in der Transformers-Reihe wagt, steht das Franchise wegen Rückschlägen für das Studio Paramount sowie Ermüdungserscheinungen der Transformers an den Kinokassen vor einer ungewissen Zukunft.

In Deutschland startet Bumblebee am 20.12.2018 in den Kinos.

Was sagt ihr dazu, dass Dylan O'Brien Bumblebee im Transformers-Prequel spricht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News