Community

Will & Grace - Revival ignoriert Serienfinale, 2. Staffel bereits angekündigt

04.08.2017 - 12:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
2
2
Will & Grace - S09 Trailer (English) HD
5:31
Will & GraceAbspielen
© NBC
Will & Grace
Es sind noch fast acht Wochen bis zum Comeback von Will & Grace und NBC hat schon eine 2. Staffel in Auftrag gegeben. Das Finale der 8. Staffel wird derweil ignoriert.

Das mit Aufregung erwartete Comeback der Sitcom Will & Grace findet erst in knapp zwei Monaten statt, doch NBC ist sich der Sache offenbar jetzt schon sicher: Der Sender gab gestern auf der Pressetour der Television Critics Association bekannt , dass nicht nur bereits eine 2. Staffel in Auftrag gegeben wurde, sondern auch, dass die erste um vier Episoden erweitert wurde und damit 16 anstatt 12 Folgen haben wird. Die 2. Staffel hingegen soll 13 Episoden umfassen. Gleichzeitig arbeiten die Schöpfer David Kohan und Max Mutchnick daran, für die bisherigen acht Staffeln, die bis 2006 ausgestrahlt wurden, ein Streamingheim zu finden - bislang erfolglos, weil die Problematik "super komplex" sei.

Außerdem äußerten die beiden sich gegenüber Entertainment Weekly  dazu, wie das Comeback inhaltlich eigentlich aussehen soll. Achtung, Spoiler zum Serienfinale von Will & Grace: Das Finale der 8. Staffel endete mit einem Zeitsprung von 20 Jahren und zeigte Will & Grace mit ihren jeweiligen Ehepartnern sowie ihren Kindern. Weil Mutchnick und Kohan darin jedoch kein reizvolles Fundament für eine Will & Grace-Rückkehr sahen, entschlossen sie sich dazu, das Ende völlig zu ignorieren. Mutchnick dazu:

Wir verbringen die meiste Zeit damit, herauszufinden, was der richtige Weg wäre, um nach elf Jahren eine bestmögliche Version der Serie zu erzielen. Das Finale hat uns wirklich sehr traurig gemacht. Man schreibt ein Finale, weil die Serie vorbei ist. Man denkt nicht, dass sie noch einmal wiederkommt.

Und David Kohan fügt hinzu:

Als die Entscheidung getroffen wurde, die Serie zurückzuholen, meinten wir: Naja, wir haben ihnen jetzt Kinder gegeben, oder? Und wenn sie Kinder haben, muss es darum gehen, dass sie Eltern sind, weil das vermutlich eine Priorität in ihrem Leben wäre. Und wenn es keine Priorität in ihrem Leben wäre, wären sie trotzdem Eltern, bloß schlechte Eltern, stimmt's? Wir wollten ehrlich gesagt weder sehen, wie sie gute, noch wie sie schlechte Eltern sind. Wir wollten, dass sie Will und Grace sind.

Will & Grace feiert am 28.09.2017 in den USA auf NBC sein Comeback.

Was haltet ihr von den Plänen für Will & Grace?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News