Community

Will & Grace - ProSieben zeigt neue Staffel und traut ihr unerwartet viel zu

29.03.2018 - 18:30 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
3
1
Will & Grace - S09 Trailer (English) HD
5:31
Will & GraceAbspielen
© NBC
Will & Grace
Die 9. Staffel von Will & Grace setzt die Abenteuer der beiden 11 Jahre nach dem Serien-Aus nach Staffel 8 fort und wurde in den USA zum Quoten-Erfolg. ProSieben versucht jetzt an den Übersee-Erfolg anzuknüpfen.

Dem immer noch andauernden Revival-Trend folgend, brachte NBC im September 2017 die Sitcom Will & Grace nach elf Jahren wieder zurück auf die Bildschirme. In ihren acht vorhergehenden Staffeln gelang es der Comedy-Serie, eine treue Fan-Base in den USA zu etablieren und dieser Erfolg sollte mit der 9. Staffel reproduziert werden. Mit vollem Erfolg. Ganze 10 Millionen Zuschauer schalteten bei der 1. Episode der Fortsetzung ein und obwohl die Serie diese Zahlen nicht ganz beibehielt, wurde sie doch zur beliebtesten Serie auf NBC.

Nun möchte ProSieben mit dem Ausstrahlen der 9. Staffel in Deutschland diese Einschaltquoten auch für sich ausnutzen und gibt Will & Grace aus diesem Grund sogar einen Platz im begehrten Abendprogramm. Das einzige Problem: Ganz im Gegensatz zu den USA war die Sendung in Deutschland noch nie ein sonderlicher Hit und die Chancen auf eine erfolgreiche Fortsetzung sind dementsprechend fraglich.

Will & Grace

Direkt im Anschluss zu Grey's Anatomy werden die neuen Folgen der 9. Staffel von Will & Grace ab dem 09.05.2018 jeden Mittwoch um 21:15 Uhr ausgestrahlt. Dass ProSieben der Serie eine solch beliebte Stelle im Abendprogramm zuweist, wirft Fragen auf. Wie DWDL  bemerkt, liefen die vorhergehenden acht Staffeln in Deutschland, dank ihrer mittelmäßigen Beliebtheit, fast ausschließlich im Morgen-, Mittags- oder Nachtprogramm. Natürlich ist nicht auszuschließen, dass die Fortsetzung von Will & Grace in Deutschland, ähnlich wie in den USA, ein unerwartet großer Erfolg bei den Zuschauern wird, doch die Chancen stehen dafür nicht allzu gut.

Die 9. Staffel der Serie setzt elf Jahre nach dem Ende der 8. Staffel wieder ein. Der Anwalt Will (Eric McCormack) und die Innenarchitektin Grace (Debra Messing) ziehen nach ihren jeweiligen Scheidungen erneut zusammen und leben von nun an in Wills Apartment. Zusammen mit Wills bestem Freund Jack und Graces unfähiger Assistentin Karen, finden sich die Freunde in verschiedenen prekären Lagen wieder, die in Sachen Skurrilität nur von ihrem jeweiligen Privatleben übertroffen werden können.

Was haltet ihr von der prominenten Stellung von Will & Grace im Abendprogramm von ProSieben?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News