Antarktis-Thriller

Whiteout - Ein Mord im ewigen Eis

18.06.2009 - 12:10 Uhr
0
0
Whiteout
© Warner Bros.
Whiteout
Ein Comic von Greg Rucka ist es, der in Whiteout verfilmt wird. Einen Trailer zum Film gibt es bereits, und der ist mehr als nur weiß!

Ein Mord im ewigen Eis geschieht. Im Comic Whiteout von 1998, und auch im Film, geht es um U.S. Marshall Carrie Stetko (Kate Beckinsale), die als einzige Gesetzeshüterin der Forschungsstation McMurdo für Ermittlungen in Frage kommt. Es ist der erste Mord auf dem unbewohnten Kontinent überhaupt. Die ohnehin schon schwierige Aufgabe wird noch verschärft, weil die Polarnacht anfängt, das Land in sechsmonatige Dunkelheit zu hüllen. Stetko bleiben also nur wenige Tage Zeit, den Mörder zu finden, bevor sie ihre Nachforschungen ein halbes Jahr auf Eis legen muss. Der Streifen wird am 11. September 2009 in die amerikanischen Kinos kommen. Für Deutschland ist der Start in den Lichtspielhäusern noch unklar.

Der Begriff Whiteout stammt aus der Meteorologie. Er beschreibt die Helligkeit, die bei schneebedecktem Boden und gedämpftem Sonnenlicht (durch Schneefall) beobachtet werden kann. Es kommt dann durch die starke Reflexion des Sonnenlichts zu einer immensen Kontrastverringerung. Das hat ein scheinbares Verschwinden des Horizontes zur Folge; Konturen oder Schatten sind nicht mehr erkennbar. Der Mensch hat dann das Gefühl, im vollkommenen Nichts zu stehen.

Den Trailer zu Whiteout könnt ihr gleich hier anschauen. Taucht ein in grenzenloses Weiß!

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News