Vor Godzilla vs. Kong: Abspannszene mit Kultfiguren gestrichen

07.07.2020 - 07:50 UhrVor 17 Tagen aktualisiert
1
1
GodzillaAbspielen
© Warner Bros.
Godzilla
Bevor sich Godzilla und King Kong auf der großen Leinwand prügeln, enthüllt der Regisseur des zweiten Godzilla-Films eine gestrichene Post-Credit-Szene, die wir nur zu gerne gesehen hätten.

Auf den Kinostart von Godzilla vs. Kong müssen wir uns leider noch eine ganze Weile gedulden. Warner Bros. hat das Treffen der Giganten aufgrund der Corona-Pandemie um mehrer Monate nach hinten verschoben. Erst im Mai 2021 startet die Kulmination des MonsterVerse in den Kinos. Dafür enthüllt Regisseur Michael Dougherty einen spannenden Einblick in Godzilla 2: King of the Monsters.

Godzilla 2: King of the Monsters auf Amazon
Zum Deal
Deal

Achtung, Spoiler zum MonsterVerse: Die Godzilla-Fortsetzung wartete in ihren letzten Minuten mit einem obligatorischen Teaser auf, der den großen Kampf zwischen der Rieseneidechse und King Kong vorbereitete. Wie Michael Dougherty auf Instagram  verrät, hätte der Film ursprünglich mit einer völlig anderen Post-Credit-Szene enden sollen.

Godzilla 2: Alternative Post-Credit-Szene mit Mothra-Zwillingen

In der aktuellen Version von Godzilla 2: King of the Monsters tauchen Berichte über Skull Island auf, sprich jenem Ort, an dem wir Kong im MonsterVerse kennengelernt haben. Zudem offenbart die Post-Credit-Szene, dass ein einzelner Kopf von King Ghidorah die epische Monsterschlacht zuvor mehr oder weniger überstanden hat. Von einem Fischer wird er an den Öko-Terroristen Alan Jonah verkauft.

Schaut das Video: Godzilla vs. Kong - Wer wird gewinnen?

Godzilla vs Kong - Wer wird gewinnen?
Abspielen

Nun teilt Michael Dougherty jedoch eine Reihe von Konzeptzeichnungen und Drehbuchseiten, die uns ein Bild des alternativen Endes von Godzilla 2: King of the Monsters verschaffen. Wie sich herausstellt, hätten wir beinahe noch mehr von den legendären Mothra-Zwillingen gesehen. Allerdings wurde die Szene gestrichen, bevor sie überhaupt gedreht werden konnte.

Als Dr. Ilene Chan und Dr. Ling Chen (beide verkörpert von Ziyi Zhang) sind die Mothra-Zwillinge in Godzilla 2: King of the Monsters vertreten. Als Wissenschaftlerinnen, die Mothra studieren, werden sie uns Zuschauern vorgestellt. Die alternative Post-Credit-Szene hätte sie deutlich näher zu ihrem mystischeren Ursprung gebracht. Schlussendlich wurde diese Fährte aber nicht weiter verfolgt.

Anstelle uns mehr über die Geheimnisse der Mothra-Zwillinge zu verraten, fokussiert sich Godzilla 2: King of the Monsters in seinen finalen Minuten nun komplett darauf, den gewaltigen Showdown zwischen Godzilla und King Kong vorzubereiten. Dieser ereignet sich am 20. Mai 2021 in den deutschen Kinos. Wir drücken die Daumen, dass es irgendwann trotzdem noch ein Spin-off über die Mothra-Zwillinge mit Ziyi Zhang gibt.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr lieber diese gestrichene Post-Credit-Szene in Godzilla 2 gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News