Play it Again, Dick

Veronica Mars-Besetzung bei Spin-off mit Ryan Hansen dabei

Veronica Mars
© Warner Bros. 
Veronica Mars

Nach dem Erfolg der Serie Veronica Mars will der Schauspieler Ryan Hansen möglichst viel Profit ernten. Er versucht seine eigene Fernsehserie zu ergattern. ...Das sind die Pläne von Rob Thomas für die Meta-Handlung von Play It Again, Dick, dem Online-Spin-off zu seiner Erfolgsserie. Hansen spielt sowohl seine Serienfigur Dick Casablancas, als auch eine fiktionalisierte Version von sich selbst. 

Buzzfeed hat jetzt Details zur Web-Serie enthüllt, die ab dem 15. September 2014 im Netz zu sehen sein wird. Insgesamt wird die erste Staffel aus acht Episoden mit einer Laufzeit zwischen acht und zehn Minuten bestehen. Außerdem können sich Fans der Serie auf ein Wiedersehen mit vielen ihrer Lieblinge freuen.

Kristen Bell, Jason DohringEnrico ColantoniPercy Daggs IIIDaran Norris, Francis CapraKyle Gallner und Christopher B. Duncan werden allesamt ihre alten Rollen aufgreifen und außerdem sich selbst spielen. Interessant ist auch, dass Ryan Devlin zurückkehren wird. Er wird nicht als Mercer Hayes auftreten, sondern ersetzt Teddy Dunn als Duncan Kane. Chris Lowell und Ken Marino spielen sich selbst, während Amanda Noret und Lisa Thornhill ausschließlich in ihren Serienrollen auftreten. Auch zwei neue Gesichter sind an Bord: Robert Buckley und Rose McIver, die Stars der neuen Serie iZombie, werden Gastauftritte haben.

Über eine Fortsetzung zu Veronica Mars im Kino wird weiterhin spekuliert, doch in trockenen Tüchern ist noch nichts.

Freut ihr euch auf Ryan Hansen und Play it Again, Dick?   



Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Veronica Mars-Besetzung bei Spin-off mit Ryan Hansen dabei