Überraschung in Obi-Wan Kenobi Folge 5: Die Rückkehr des Großinquisitors wird immer wahrscheinlicher

13.06.2022 - 14:50 Uhr
2
0
© Disney
Star Wars: Obi-Wan Kenobi
Bevor die 5. Folge von Obi-Wan Kenobi auf Disney+ erscheint, verdichten sich die Anzeichen, dass ein vermeintlich toter Bösewicht doch nochmal in der Star Wars-Serie auftaucht.

Achtung, es folgen Spoiler!

Obi-Wan Kenobi wirft viele Fragen im Hinblick auf die Genauigkeit des Star Wars-Kanons auf. Wie schließen die Ereignisse der Serie an Episode 3 an? Passt die Geschichte zur Begegnung zwischen Darth Vader und Obi-Wan in Episode 4? Und wie in aller Welt kann der Großinquisitor sterben, wenn er später in Star Wars Rebels wieder auftaucht?

Besonders die letzte Frage wurde hitzig diskutiert, da der Tod der Figur sehr deutlich in der neuen Star Wars-Serie auf Disney+ gezeigt wurde. Kurz vor der Veröffentlichung der 5. Folge von Obi-Wan Kenobi gibt Schauspieler Rupert Friend einen entscheidenden Hinweis, wie seine Figur trotz Lichtschwertklinge im Bauch überlebt haben könnte.

Star Wars: So könnte der Großinquisitor in der 5. Folge von Obi-Wan Kenobi zurückkehren

Friend war bei Jimmy Kimmel Live  zu Gast und wurde direkt auf die verhängnisvolle Szene angesprochen, in der Reva ihr Lichtschwert durch den Magen des Großinquisitors rammt. Als Jimmy Kimmel die Szene nacherzählt, wirft Friend ein, dass es nur ein (!) Magen getroffen hat, was das Überleben der Figur erklären könnte.

Hier könnt ihr den Trailer zu Obi-Wan Kenobi schauen:

Obi-Wan Kenobi - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Der Großinquisitor ist ein Pau'aner und gehört damit zu jener humanoiden Spezies vom Planeten Utapau, die in Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith ihren ersten Auftritt hatte. Als Pau'aner verfügt der Großinquisitor über zwei Mägen. So drastisch Revas Angriff aussah: Nach ein paar Stunden im blubbernden Bacta-Tank war der Großinquisitor womöglich schon wieder auf den Beinen.

Mit seinem kurzen Einwurf untermauert Friend die jüngsten Aussagen von Drehbuchautor Joby Harold, der Anfang des Monats bereits versicherte, das Obi-Wan Kenobi nicht den Kanon brechen wird. Es ist also durchaus vorstellbar, dass Reva in der 5. Folge von einem Geist aus der Vergangenheit überrascht wird, von dem sie dachte, dass er längst tot ist. Es bleibt im Star Wars-Universum spannend.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Glaubt ihr, der Großinquisitor kehrt in Folge 5 von Obi-Wan Kenobi zurück?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News