Community
Trashy Tanten

Trailer zum Expendables-Ripoff mit Brigitte Nielsen

29.07.2014 - 19:00 Uhr
26
2
Brigitte Nielsen sollten wir vielleicht nicht zwangsweise eine Waffe in die Hand drücken
© The Asylum
Brigitte Nielsen sollten wir vielleicht nicht zwangsweise eine Waffe in die Hand drücken
Wer ruft für seinen nächsten Auftrag schon die alten Herren der Expendables, wenn er auch die junggebliebenen Damen der Mercenaries haben kann? Asylum stellt mit Mercenaries Frauenpower vor erhöhte Testosteron-Werte.

Die Produktionsgesellschaft Asylum ist wohl in einer Sache Marktführer: Mit niedrigem Budget aktuelle Blockbuster schier zu kopieren und den Videotheken-Besucher mit dem so erzeugten Trash zu verwirren. Genannt seien hier beispielsweise The Terminators und Lord of the Elves – Das Zeitalter der Halblinge. Ihr neuestes Projekt ist Mercenaries. Ein erster Trailer zeigt Action-Szenen voller weiblichem Haue-Gern. Asylum orientiert sich da unübersehbar an The Expendables 3, der am 21.08.2014 in unsere Kinos kommt.

Unüblicherweise konnte Asylum diesmal bekanntere Schauspielerinnen überzeugen, Rollen in ihrem Film zu übernehmen. Genannt seien hier Kristanna Loken (Terminator 3 – Rebellion der Maschinen), Vivica A. Fox (Kill Bill: Volume 1) und Brigitte Nielsen (Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts). Ob letztgenannte sich durch ihre Rolle mit ihrem Ex-Gatten Sylvester Stallone in Expendables messen will?

Mercenaries erscheint hierzulande am 08.08.2014 nur auf DVD und Blu-ray.

Seit ihr bei Mercenaries wegen Brigitte Nielsen und Co. dabei?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News