Todtrauriges Big Bang Theory-Bild: Kaley Cuoco realisiert das Ende erst jetzt

The Big Bang Theory
© CBS
The Big Bang Theory
11.04.2019 - 17:35 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
8
1
Kaley Cuoco teilt ihre Trauer über das kommende The Big Bang Theory-Ende gerne mit ihren Fans. In einem neuen emotionalen Post zeigt sie, wie groß der Schmerz wirklich ist.

Kaley Cuoco hat The Big Bang Theory geliebt. Die Penny-Darstellerin trifft das Ende der Serie wohl am härtesten von allen Darstellern. Das zeigten die letzten Wochen und Monate, in denen uns Kaley Cuoco regelmäßig mit tränenerstickten Instagram-Posts auf den neuesten Stand ihrer langsam voranschreitenden Trauerarbeit brachte. Mittlerweile ist Kaley Cuoco auf einer gesunden Ebene angelangt: Sie hat das Ende von The Big Bang Theory realisiert.

Das Ende von The Big Bang Theory ist für Kaley Cuoco schwer zu verkraften

Bei Instagram postete Cuoco ein The Big Bang Theory-Poster, das ihre Verdrängungs- und Selbstschutzmechanismen einriss. Mit grausamer Klarheit kündet das Bild von "der letzten Staffel The Big Bang Theory". Kaley Cuoco schreibt darunter:
Wenn es vorher nicht real war, dann spätestens jetzt (hysterischer Tränenemoji)
Kaley Cuocos Instagram-Post

Wenn wir dem Post glauben, hat Kaley Cuoco die bittere Realität bislang überhaupt nicht an sich herangelassen. Zumindest nicht mit allem, was dazu gehört. So ganz stimmt das wahrscheinlich nicht. Denn getrauert hat Kaley Cuoco durchaus. Hier eine kurze Zusammenstellung ihrer nostalgischen Rückblicke auf die 12-jährige The Big Bang Theory-Geschichte.

Wie Kaley Cuoco mit ihren The Big Bang Theory-Schmerzen umgeht

Niemand erinnert sich so gern an The Big Bang Theory wie Kaley Cuoco:

Was Kaley Cuoco nach The Big Bang Theory macht

Im Vergleich dazu stehen die übrigen Darsteller wie Jim Parsons eher kühl zu der kommenden Post-Big Bang-Zeit, für die er wahrscheinlich am besten aufgestellt ist. Aber auch Kaley Cuoco hat bereits gut vorgesorgt. Sie wird bald als Harley Quinn in einer DC-Serie zu hören sein. Erst kürzlich erklärte Raj-Darsteller Kunal Nayyar seine Erleichterung über den Abschluss, und die Macher versicherten, den Fans eine heile The Big Bang Theory-Welt zu hinterlassen.

Für alle Beteiligten rückt die Zeit nach dem Big Bang immer näher. Die letzte Folge The Big Bang Theory wird am 16.05.2019 in den USA ausgestrahlt. In Deutschland bei ProSieben sehen wir die übrigen Folgen der letzten Staffel erst im Herbst.

Welchem The Big Bang Theory-Star traut ihr eine große Karriere nach der Sitcom zu?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News