The Masked Singer Staffel 3: Es geht schon bald weiter auf ProSieben

01.05.2020 - 09:30 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
1
The Masked Singer: Das Faultier
© ProSieben/Willi Weber
The Masked Singer: Das Faultier
Die jüngste Ausgabe von The Masked Singer war in Deutschland ein voller Erfolg. Nachschub der Wohlfühl-Show auf ProSieben steht uns noch in diesem Jahr ins Haus.

Die 2. Ausgabe von The Masked Singer ist hierzulande gerade zu Ende gegangen - mit Tom Beck im Faultier-Kostüm als strahlendem Sieger. Die Quoten waren dabei erneut hoch und die Show hat sich als echtes Zugpferd von ProSieben etabliert. Die Verlängerung um eine 3. Staffel früher oder später schien daher schon seit Wochen reine Formsache zu sein.

Tatsächlich hat der Sender bereits bestätigt, dass es weitergehen wird. Und zwar früher als gedacht. Im Herbst 2020 soll das nächste Kapitel mit 10 motivierten Kandidaten an den Start gehen. Wer tritt in die Fußstapfen des Astronauten und des Faultiers?

The Masked Singer Staffel 3 bei ProSieben: Das wissen wir schon

ProSieben kündigte Ende April via Twitter  an, dass The Masked Singer noch dieses Jahr in seine 3. Runde startet. Allein die hervorragenden Quoten sind natürlich ein starkes Argument dafür, aber es steckt noch mehr dahinter.

Sonja Zietlow war der Hase in The Masked Singer

Nur eine Ausgabe der 2. Staffel konnte vor Live-Publikum stattfinden, bevor wegen dem Coronavirus strenge Maßnahmen für die Show ergriffen werden müssen. Dem Sender liegt offenbar viel daran, den Zuschauern so schnell wie möglich wieder ein Event mit komplett authentischem Event-Charakter zu bieten. Ein Publikum im Studio leistet dazu gewiss einen entscheidenden Beitrag.

ProSieben zeigt sich optimistisch, Staffel 3 vor Live-Zuschauern durchziehen zu können. Freilich aber ist keineswegs gewiss, ob die Ausbreitung des Coronavirus diesen Schritt bis dahin auch zulässt. Wir können nur abwarten, wie sich die Lage entwickelt.

The Masked Singer Staffel 3: Wer sitzt in der Jury?

Was die Zusammensetzung der Jury betrifft, wurde mit Staffel 2 eine gravierende Änderung vorgenommen: Statt vormals vier Juroren beurteilten in der letzten Ausgabe nur noch drei Prominente die Kandidaten. Einzig Ruth Moschner verblieb als festes Mitglied, der Sänger Rea Garvey kam hinzu.

Über die Zusammenstellung der Masked Singer-Jury in Staffel 3 ist bislang nichts Konkretes bekannt, womöglich liefert uns der Sender - wie bei der vergangenen Runde - die entsprechenden Infos erst relativ kurz vor der ersten Show. Als Moderator dürfte uns indes Matthias Opdenhövel erhalten bleiben.

Über sonstige relevante Neuerungen für Staffel 3 sickerte bis hierhin nichts durch, insbesondere die neuen Kostüme wurden natürlich auch noch nicht enthüllt. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Freut ihr euch schon auf Staffel 3 von The Masked Singer?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News