The Darkest Minds kriegt keinen 2. Teil: Wir wissen, wie es weitergeht

The Darkest Minds - Trailer (Deutsch) HD
2:07
The Darkest Minds - Die ÜberlebendenAbspielen
© 20th Century Fox
The Darkest Minds - Die Überlebenden
22.08.2020 - 09:00 Uhr
5
0
ProSieben zeigt den Sci-Fi-Jugendfilm The Darkest Minds. Teil 2 als Film-Fortsetzung ist leider unwahrscheinlich. Wir verraten euch trotzdem, wie die Story weitergeht.

Heute Abend feiert die Jugendbuch-Adaption The Darkest Minds - Die Überlebenden auf ProSieben um 20:15 Uhr ihre Free-TV-Premiere. Jugendliche mit besonderen Fähigkeiten, kämpfen hier in einer dystopischen Zukunft für ihre Freiheit.

The Darkest Minds basiert auf der Romanreihe Die Überlebenden * von Alexandra Bracken. Doch nach Teil 1 wird es keine weitere Filmfortsetzung geben. Wir verraten euch trotzdem, wie die Geschichte weitergeht.

The Darkest Minds ist noch nicht zu Ende erzählt

The Darkest Minds wurde kurzzeitig als Hunger Games 2.0-Hoffnung gehandelt, nicht nur wegen Hauptdarstellerin Amandla Stenberg (Rue). Doch aus dem potenziellen Franchise wurde nichts.

Der Trailer zeigt das Potenzial von The Darkest Minds

The Darkest Minds - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Bei einem Budget von 34 Millionen Dollar spielte The Darkest Minds gerade einmal 41 Millionen Dollar weltweit ein. Damit blieb der Film 2018 weit hinter den Erwartungen zurück. Der fehlender Profit schob Sequel-Plänen einen Riegel vor.

The Darkest Minds reihte sich also in die Parade der gescheiterten Jugendbuch-Reihen ein, die ein Phänomen à la Twilight anstrebten, nach einem einzigen wenig erfolgreichen Film jedoch nicht weiterverfolgt wurden.

The Darkest Minds: Ein Franchise-Traum löst sich auf

Natürlich ist nicht jedes Scheitern gleich. Wenn Buchverfilmungen einer Roman-Reihe abgeschlossene Geschichten erzählen, können sie als eigenständiger Film funktionieren. Doch nach dem dramatisch offenen Ende bleibt The Darkest Minds unabgeschlossen. Deshalb verraten wir euch zumindest, wie es in den Büchern zu Ende geht. (Achtung, Spoiler zum Film und der Buchreihe.)

So geht The Darkest Minds in den Romanen weiter

Die Jugendbuch-Reihe Die Überlebenden von Alexandra Bracken umfasst 4 Bücher und diverse Kurzgeschichten, wobei die erste Trilogie Rubys Geschichte erzählt.

The Darkest Minds: Chubs, Zu, Ruby, Liam

Am Ende von The Darkest Minds werden wir mit einem Ausblick auf Größeres in der Luft hängen gelassen: Zwei Fronten tun sich auf - einerseits die Regierungstruppen, andererseits die Widerstandsgruppe der Children's League.

Um Liam (Harris Dickinson) zu schützen, hat Ruby sich mit ihren (orangen) Fähigkeiten zur Gedankenmanipulation aus seiner Erinnerung gelöscht. Jetzt geht sie mit Mitgliedern der Children's League auf Missionen. Erwachsene und (übersinnlich begabte) Jüngere arbeiten in der Organisation Hand in Hand, doch auch hier gibt es Verräter.

The Darkest Minds: Die Fortsetzungen bringen ein Wiedersehen mit alten Bekannten

In der im freien Kalifornien ansässigen League trifft Ruby auf Liams Bruder Cole. Er erzählt ihr von einem USB-Stick mit wichtigen Informationen zu dem Virus IAAN, der so viele Kinder getötet und den Rest mit Superkräften ausgestattet hat.

The Darkest Minds: Liam hat einen Bruder

Der Stick mit den wertvollen Daten zu einer potenziellen Heilung befindet sich in Coles Jacke, die allerdings Liam trägt. Also macht sich Ruby im zweiten Buch erneut auf die Suche nach Liam, findet ihn und stellt seine Erinnerung wieder hier. Ihr Verrat überschattet die Beziehung eine Zeit lang, doch die Liebe blüht langsam wieder auf.

Es kommt außerdem zur Wiedervereinigung der Freunde - als mit dem geheilten Chubs (Skylan Brooks) und mit Zu (Miya Cech), die nicht wie erhofft ihre Familie gefunden hat. Weitere Verbündete und Freunde wie Vida (Blau) und Jude (Gelb) kommen hinzu.

Die Freunde aus The Darkest Minds

Der genau wie Ruby orange klassifizierte Präsidenten-Sohn Clancy Gray (Patrick Gibson) täuscht Ruby jedoch erneut und infiltriert die Children's League, die schwere Verluste hinnehmen muss. Jude stirbt und Clancy wird von Ruby gefangengesetzt.

The Darkest Minds stellt die überlebenden Kinder vor eine Entscheidung

Im dritten Buch stellt sich heraus, dass die US-Regierung für den Virus verantwortlich ist, weil sie Chemikalien in Amerikas Wasserversorgerung geleitet hat. Clancys Wissenschaftler-Mutter Lillian will die Krankheit heilen. Dafür bedarf es allerdings einer gefährlichen Operation: ein Gehirn-Implantat schaltet die Kräfte ab.

Coles Geheimnis, dass er Rot (also ein von der Regierung instrumentalisierter gefürchteter Feuer-Manipulator) ist, kommt ans Licht. Er wird dennoch akzeptiert, stirbt dann aber. Daraufhin will Ruby das System von innen zerstören und es kommt zur Befreiung der Kinder-Lager.

The Darkest Minds: Amandla Stenberg als Ruby

Ein vorsichtiger Frieden wird schließlich hergestellt, in dem die Psi-Kinder selbst entscheiden können, ob sie ihre Gaben behalten oder loswerden wollen. Eine Zukunft der Co-Existenz wird geplant.

Ruby stellt die Erinnerung ihrer Eltern wieder her, die sie ihnen versehentlich als Kind beim Virus-Ausbruch geraubt hatte. Clancy wiederum nimmt sie seine orangen Fähigkeiten. Die Freunde Ruby, Liam, Zu, Chubs und Vida bleiben zusammen, behalten ihre Kräfte und schauen nach vorn.

Ein Ende als Neuanfang für The Darkest Minds?

Die Haupthandlung endet nach drei Büchern, der Film The Darkest Minds, von denen nur das erste verfilmt wurde. Doch wer weiß: Vielleicht bekommt die gescheiterte Jugendbuch-Reihe ja irgendwann genau wie His Dark Materials oder jüngst Alex Rider eine zweite Chance als Serie?

The Darkest Minds: Ruby & Liam

Auch Autorin Alexandra Bracken konnte die Finger schließlich nicht von ihrer Welt lassen: Die um Ruby gestrickte The Darkest Minds-Trilogie endete. Das 2018 erschienene 4. Buch The Darkest Legacy erzählt als eine Art Spin-off später die Geschichte der mittlerweile fünf Jahre älteren Zu aber weiter. Ein Neuanfang nach dem Sturz des alten Systems.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Hättet ihr gern eine Fortsetzung von The Darkest Minds gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News