The Big Bang Theory - Ist nach der 10. Staffel nun endgültig Schluss?

23.09.2016 - 09:30 Uhr
5
0
The Big Bang Theory - S10 Trailer (English) HD
0:30
The Big Bang TheoryAbspielen
© CBS
The Big Bang Theory
Gerade startete die 10. Staffel der beliebten Sitcom The Big Bang Theory auf CBS. Nach bisherigen Gerüchten und auch den Zuschauer-Bewertungen der Staffelpremire zufolge sieht es mit der Zukunft der Serie eher mau aus.

Eine ungewisse Zukunft steht Fans von The Big Bang Theory ins Haus. Es häufen sich kontroverse Stimmen zur Fortführung der Nerd-Serie nach der 10. Staffel. Die einen sind sicher, dass es gerne so weitergehen kann, andere deuten ein Ende an. Die Zuschauerbewertungen zur Eröffnung der 10. Staffel jedenfalls sprechen eine deutliche Sprache.

Dem Hollywood Reporter  zufolge waren die Zuschauerbewertungen (bei Erwachsenen zwischen 18 und 49) zur Premiere der 10. Staffel am Montag wenig vielversprechend. Die Bewertungen sanken mit 3,6 um fast 25% gegenüber denen zur 9. Staffel vor einem Jahr. Auch die Zuschauerzahlen sind deutlich gesunken. Mit 15,4 Millionen Zuschauern ist der Publikumszuspruch um 15% gefallen. Ein klarer Verlust gegenüber den bisherigen Ergebnissen. Dieser Verlust ist um so beachtlicher, wenn wir die Gage der Hauptbesetzung der Show bedenken. Jim Parsons & Co. erhalten immerhin gute 5 Millionen Dollar pro Folge. Jetzt geht es daran, neue Verträge aufzusetzen, und CBS muss entscheiden, ob ein solcher finanzieller Aufwand bei schwindendem Interesse noch gerechtfertigt ist (via Uproxx ).

Showrunner Steve Molaro deutete bereits letztes Jahr an, dass die 10. die finale Staffel für The Big Bang Theory sein könnte (wir berichteten). Letzte Woche berichten wir euch von Kaley Cuoco, dass sie eine 11. Staffel für weniger wahrscheinlich hält und zehn Staffeln für genug befindet. Auch Kunal Nayyar befeuerte Gerüchte um ein Serienende nach der 10. Staffel. Zwar endeten all diese Aussagen mit einem kollektiven "Ich weiß es aber nicht", bestärken die Abschiedsstimmung aber deutlich. Dem entgegen steht die Aussage des CBS-Präsidenten Glenn Geller diesen Sommer. Demzufolge sei CBS ausgesprochen sicher, dass alle Beteiligten auch für eine 11. Staffel in den Ring steigen wollten.

Wie es letztendlich ausgeht mit dieser Diskussion, steht in den Sternen. Wahrscheinlich bringt das Ende der gerade angelaufenen 10. Staffel etwas mehr Licht in die Sache.

Wünscht ihr euch eine 11. Staffel von The Big Bang Theory?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News