Nach Chicago Fire und Chicago P.D.

Start der ersten Staffel von Chicago Med auf NBC

17.11.2015 - 09:10 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
1
0
Chicago Med - S01 Trailer (English) HD
1:47
Der Main-Cast von Chicago MedAbspielen
© NBC
Der Main-Cast von Chicago Med
In den vergangen Jahren konnte NBC mit Chicago Fire und Chicago P.D. ordentliche Quoten einfahren. Mit Chicago Med folgt nun die nächste Serie, die in der US-amerikanischen Metropole angesiedelt ist. Dieses Mal dreht sich alles um ein Krankenhaus.

Während wir im Kino die Auswüchse des Marvel Cinematic Universe bestaunen können, haben die Franchises auch im Fernsehen die Überhand gewonnen - zumindest, wenn wir einen kurzen Blick ins Programm von NBC werfen. Nach Chicago Fire und der Spin-off-Serie Chicago P.D. startet mit dem heutigen Tag innerhalb von drei Jahren bereits das dritte Format, das sich einem bestimmten Bereich der titelgebenden Metropole widmet: Chicago Med. Als konkreter Handlungsschauplatz fungiert dieses Mal ein Krankenhaus im Herzen der Stadt und wie bereits bei Chicago Fire und Chicago P.D. liegt der Fokus der einzelnen Episoden auf dem Zusammenspiel des Ensembles.

Mehr: Top 7 der besten Serien vom Law & Order-Schöpfer 

Im Mittelpunkt von Chicago Med befinden sich dementsprechend die Figuren und ihre Beziehung zueinander, wie zum Beispiel die von Dr. Daniel Charles (Oliver Platt), seines Zeichens Leiter des psychiatrischen Abteilung, und Sharon Goodwin (S. Epatha Merkerson), die für die Verwaltung der medizinischen Einrichtung verantwortlich ist. Darüber hinaus gesellt sich Dr. Will Halstead (Nick Gehlfuss) mitsamt seinem ER-Team, das sich aus Krankenschwester April Sexton (Yaya DaCosta), Dr. Connor Rhodes (Colin Donnell) und Dr. Natalie Manning (Torrey DeVitto) zusammensetzt, zum Main Cast der Serie, die auf einer Idee von Dick Wolf und Matt Olmstead basiert. Das Schlusslicht bildet Rachel DiPillo, die in die Rolle einer jungen Medizinstudentin schlüpft.

Chicago Fire x Chicago P.D. x Chicago Med

Für eine ordentliche Verknüpfung im Chicago-Universum ist ebenfalls gesorgt. So gehört Dr. Will Halstead bereits zur Familie, denn die von Nick Gehlfuss verkörperte Figur ist der Bruder von Detective Jay Halstead (Jesse Lee Soffer), der im Chicago P.D. seit 2014 gegen Schwerverbrecher ermittelt. Darüber hinaus ist für Januar 2016 eine Crossover-Episode zwischen Chicago Fire, Chicago P.D. und Chicago Med geplant - genauso wie sich einen Monat später die Wege der Mediziner mit denen des Casts von Law & Order: New York, der vierten Chicago-Schwester-Serie, kreuzen sollen. Bis es jedoch so weit ist, muss das jüngste Chicago-Spin-off beweisen, dass es eine Daseinsberechtigung hat.

Verfolgt ihr die Chicago-Serien und schaltet auch bei Chicago Med ein?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News