Community

Simpel - Frederick Lau und David Kross im Trailer zu Markus Gollers Komödie

12.09.2017 - 18:00 Uhr
0
0
Simpel - Trailer (Deutsch) HD
2:18
SimpelAbspielen
© Universum
Simpel
Im ersten Trailer zu Markus Gollers Komödie Simpel fliehen Ben (Frederick Lau) und sein geistig behinderter Bruder Simpel (David Kross) nach Hamburg, damit dieser nicht ins Heim muss.

Kurz bevor Simpel auf dem 25. Filmfest Hamburg 2017 Deutschlandpremiere feiert, gibt es hier den ersten Trailer zur bewegenden Komödie von Markus Goller (Friendship!, Frau Ella). Der Trailer zeigt Frederick Lau (Victoria, Traumfrauen) als Ben, der sich seit dem unerwarteten Tod der Mutter um seinen Bruder Barnabas (David Kross aus Der Vorleser) kümmert. Barnabas, genannt Simpel, ist geistig behindert und soll deswegen in ein Heim gebracht werden. Um das zu verhindern, fliehen Ben und Simpel vor der Polizei und reisen von der Nordsee nach Hamburg, um nach 15 Jahren wieder Kontakt zu ihrem grimmigen Vater David (Devid Striesow, bekannt aus Das weiße Kaninchen) aufzunehmen. Denn der ist der einzige, der die Einweisung ins Heim verhindern kann.

Auf ihrer Reise freunden sie sich mit der Studentin Aria, gespielt von Emilia Schüle (High Society) und ihrem von Axel Stein (Hausmeister Krause) verkörperten Kumpel Enzo an, der als Sanitäter arbeitet. Die turbulente Suche nach dem Vater bringt viele Abenteuer, skurrile Geschichten und Kiez-Bekanntschaften mit sich.

Simpel und Ben durchleben zahlreiche Abenteuer auf der Suche nach dem Vater

Auch mit von der Partie in Simpel sind Annette Frier, Ludger Pistor, Tim Wilde und viele mehr. Das Drehbuch verfasste Markus Goller in Zusammenarbeit mit Dirk Ahner anhand des Romans Simple der französischen Schriftstellerin Marie-Aude Murail.

Wie findet ihr den ersten Trailer zur Komödie Simpel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News