Sci-Fi-Thriller statt Thor: Für Netflix landet Chris Hemsworth in einer Dystopie

29.09.2020 - 09:30 UhrVor 28 Tagen aktualisiert
1
0
Chris Hemsworth als ThorAbspielen
© Netflix/Disney
Chris Hemsworth als Thor
Thor-Darsteller Chris Hemsworth setzt nach seinem Tyler Rake-Erfolg einen weiteren Netflix-Film um. Es Mal handelt es sich um einen Science-Fiction-Thriller von Tron: Legacy-Regisseur Joseph Kosinski.

Seine populärste Rolle spielte Chris Hemsworth bisher als Thor im Marvel Cinematic Universe. Zuletzt etablierte er sich jedoch ebenfalls als Star des Netflix-Films Tyler Rake: Extraction. Unter dem Dach des Streaming-Diensts fühlt sich der Schauspieler sichtlich fohl. Nicht nur erwartet uns bald eine Tyler Rake-Zugabe, auch ein weiteres Projekt befindet sich in Planung.

Die Rede ist von dem Science-Fiction-Film Spiderhead, der exklusiv für Netflix entsteht und weiterhin mit Drama- und Thriller-Elementen aufwartet. Deadline  berichtet, dass Chris Hemsworth die Hauptrolle spielt. Ihm zur Seite stehen Jurnee Smollett und Miles Teller. Smollet ist aktuell in der HBO-Serie Lovecraft Country zu sehen. Teller kommt von der Amazon-Serie Too Old To Die Young.

Düstere Science-Fiction bei Netflix mit Chris Hemsworth

Spiderhead basiert auf der Kurzgeschichte Escape from Spiderhead von George Saunders, die ursprünglich im New Yorker erschienen ist, ehe sie als Teil der Anthologie Tenth of December veröffentlicht wurde. Auf dem Regiestuhl der Science-Fiction-Verfilmung nimmt Tron: Legacy- und Oblivion Regisseur Joseph Kosinski Platz.

Chris Hemsworth in Tyler Rake: Extraction

Die Adaption verantworten derweil Rhett Reese und Paul Wernick. Das Duo ist bereits ein eingespieltes Team: Gemeinsam haben die beiden die Drehbücher zu Zombieland und Deadpool geschrieben. Nun wechseln sie in ein etwas ernsteres Terrain. Denn Spiderhead dürfte nur noch wenig mit ihrem brachialen Humor zu tun haben.

Spiderhead, eine nahe Zukunft und medizinische Experimente

Die zugrundeliegende Kurzgeschichte ist in einer nahen Zukunft angesiedelt, in der Sträflinge die Möglichkeit erhalten, sich freiwillig für medizinische Experimente zu melden, um dadurch ihre Haftstrafe zu verkürzen. Im Mittelpunkt der Ereignisse befinden sich zwei Figuren, die als Probanden für eine neue Droge eingesetzt werden.

George Saunders' Spiderhead-Vorlage bei Amazon
Zum Deal
Vor dem Netflix-Film

Diese Droge wirkt sich vor allem auf die Gefühle der Testpersonen aus, die unmittelbar nach Einnahme mit ihrer Vergangenheit konfrontiert werden. Mehr oder weniger überraschend stellt sich heraus, dass bei diesen Experiment nichts so ist, wie es scheint, und im Hintergrund noch viel grausamere Dinge vonstattengehen.

Wann Spiderhead auf Netflix erscheint, ist bisher unklar. Der nächste Thor-Film mit Chris Hemsworth befindet sich aktuell in der Vorproduktion und soll am 10. Februar 2022 in die Kinos kommen.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Seid ihr gespannt auf den neuen Netflix-Film mit Chris Hemsworth?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News