Sci-Fi-Enttäuschung mit 115-Millionen-Budget bei Netflix: Regisseur hat Film "vermasselt"

05.05.2022 - 09:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
0
© Sony Pictures
Gestern lief ein teurer Sci-Fi-Blockbuster im TV, den der Regisseur am liebsten nochmal drehen würde. Der Film musste große Erwartungen erfüllen und scheiterte letztlich daran. Bei Netflix könnt ihr ihn nachholen.

Nach seinem Überraschungserfolg District 9 lag Regisseur Neill Blomkamp die Filmwelt zu Füßen. Vier Oscar-Nominierungen erhielt der gesellschaftskritische Science-Fiction-Film im Jahr 2009. Vier Jahre später legte der Südafrikaner sein heißerwartetes Nachfolgewerk vor: Elysium. Leider konnte der starbesetzte Blockbuster den Erwartungen nicht gerecht werden. Der Regisseur selbst war zutiefst unzufrieden mit seiner Arbeit. Gestern lief Elysium im TV. Bei Netflix könnt ihr ihn weiterhin streamen.

Nach TV-Ausstrahlung bei Netflix: Der Sci-Fi-Blockbuster Elysium scheiterte an den hohen Erwartungen

Elysium - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Elysium spielt im Jahr 2154. Die Welt ist zu einer einzigen gigantischen Müllhalde verkommen. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft gewaltig auseinander. Während die 99 % der Bevölkerung in den Ruinen der Vergangenheit hausen, hat das eine Prozent der Privilegierten die idyllische Raumstation Elysium bezogen, die in sicherer Entfernung um den einst blauen Planeten kreist. Nur dort ist noch lebenswertes Leben für Menschen möglich und entsprechend begehrt die Einreise. In den Einwanderungskampf greift Matt Damon als Ex-Sträfling Max ein. Seine Gegner:innen: die skrupellose Secretary Rhodes (Jodie Foster) und der Söldner Kruger (Sharlto Copley).

Elysium ist nicht besonders schlecht, aber auch nicht besonders gut. Er war kein katastrophaler Flop an den Kinokassen, blieb angesichts des Budgets und der Starbesetzung vor und hinter der Kamera aber weit hinter den Erwartungen. Er war zudem keine komplette kreative Enttäuschung, wirkt aber nicht zu Ende gedacht.

Bei einem Budget von 115 Millionen US-Dollar spielte Elysium laut Box Office Mojo  268 Millionen US-Dollar wieder ein. Bei Moviepilot wurde der Film mit 6.6 bewertet. Gegenüber District 9 (7.1) ein Abfall von 0.5 Punkten.

"Hab es vermasselt": Wie der Elysium-Regisseur selber über seinen Sci-Fi-Film denkt

Elysium - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

2015 blickte Blomkamp im Interview mit Uproxx  auf Elysium zurück. "Der Film, den ich gemacht habe, war einfach nicht gut genug", sagte er. Hohe Erwartungen stören ihn nicht. Was ihn störe, sei das Gefühl, einen Film "vermasselt" zu haben. Und dieses Gefühlt hatte er bei Elysium. Hier geht er näher auf seine Probleme mit dem Blockbuster ein:

  • "[...] Letztlich hat die Geschichte nicht gepasst. Ich glaube immer noch, dass die satirische Idee, einen Ring gefüllt mit reichen Leuten über einer verarmten Erde schweben zu lassen, großartig ist. Ich liebe es so sehr, ich will fast zurückgehen und es richtig machen."
  • "Aber das Skript war ... Ich habe einfach keinen guten Film gemacht. Ich habe das Gefühl, ich habe alles getan, was man tun konnt und es auch gut hingekriegt, die Kostüme, das Set-Design, die Special-Effects."
  • "Aber es lastete auf einem nicht vollständig ausgebildeten Skelett. Das Skript war nicht da, die Geschichte war nicht komplett da."

Tatsächlich ist die Geschichte für einen simplen Arm-Reich-Konflikt unnötig kompliziert und die Motivationen der Figuren nicht immer verständlich. Elysium scheint sich zwischenzeitlich kaum noch für die von Blomkamp beschriebene satirische Idee zu interessieren und verliert sich in Bodenkämpfen zwischen der Matt Damon-Figur und dem Sharlto Copley-Söldner. Elysium findet dadurch fast nur auf einer Grasnarben-Ebene statt und kann sein volles Science-Fiction-Potential nie entfalten. Die Trauer über all das, was möglich gewesen wäre, ist also durchaus berechtigt.

Dieser Artikel wurde nach der TV-Ausstrahlung um den Streaminghinweis bei Netflix aktualisiert.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie denkt ihr an Elysium zurück?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News