Geölt & aufgetankt

Schneidiger Trailer zum restaurierten Texas Chainsaw Massacre

16.06.2014 - 13:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
4
5
Romantik pur: Kannibale im Sonnenuntergang
© Turbine
Romantik pur: Kannibale im Sonnenuntergang
Die mordenden Menschenfresser sind zurück! Der Kettensägen-Klassiker The Texas Chainsaw Massacre kommt anlässlich seines 40. Geburtstages generalüberholt erneut in die Kinos und wir haben den ersten Trailer zum Schlachthaus-Spektakel für euch.

Kinder, haltet euch von gefährlichen Irren fern! Diese Warnung ist zwar selten fehl am Platze, sollte aber besonders bei einem Ausflug ins US-amerikanische Hinterland beherzigt werden. Dies wollte uns zumindest Tourismusexperte und Regisseur Tobe Hooper weismachen, als er 1974 Kinogänger weltweit mit The Texas Chainsaw Massacre schockte, in Deutschland als Blutgericht in Texas bekannt. Solltet ihr 1974 noch zu ungeboren oder zu jung für einen Kinobesuch gewesen sein, könnt ihr das Original-Erlebnis nun nachholen, denn The Texas Chainsaw Massacre kommt in einer rundum restaurierten Version zurück in ausgewählte Lichtspielhäuser. Als Vorgeschmack haben wir den Trailer für euch:

In The Texas Chainsaw Massacre machen sich fünf junge Menschen auf in den Lone Star State – dessen Staatsmotto Freundschaft lautet – um das Haus der Großeltern zweier Mitglieder der Gruppe zu finden. Leider geht ihnen unterwegs das Benzin aus und sie fallen einer Familie von Kannibalen in die Hände, die stets auf der Suche nach Nachschub für ihren Way of Life ist. Auf 16-mm-Film und mit Nachwuchskräften gedreht, entwickelte sich The Texas Chainsaw Massacre wegen seiner damals provokanten Gewaltdarstellung rasch zu einem Publikumsliebling und fand zahlreiche filmische Nachahmer, Fortsetzungen und ein Remake. Ein putziges Poster zur Wiederaufführung findet ihr in unserer Galerie.

Mehr: Wie der Jugendschutz uns Filmliebhaber bevormundet

Gegenüber Entertainment Weekly berichtete Regisseur Tobe Hooper, wie die von ihm persönlich überwachte Restauration The Texas Chainsaw Massacre zu neuem Glanz verholfen habe: “Er ist in 7.1-Sound, der dich komplett umhüllt, und in einer 4K [-Auflösung]. Der Film funktioniert genauso gut, wenn nicht besser, als er es ursprünglich tat.” Wie Blairwitch.de berichtet, wird die restaurierte Version von The Texas Chainsaw Massacre ab dem 4. September 2014 auch in den deutschen Kinos zu sehen sein. Aber seht euch vor, dass euch bei der Fahrt zur Vorstellung nicht das Benzin ausgeht!

Werdet ihr euch die Wiederaufführung von The Texas Chainsaw Massacre ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News