Iron Man und Snoke
© Walt Disney
Iron Man und Snoke

Schluss mit Disney: Wie Marvel und Co. das Kino kaputt machen

Marvel und Star Wars wechseln sich seit 2015 auf der Liste der finanziell erfolgreichsten Filme des Jahres ab. 2015 erschien Star Wars 7: Das Erwachen der Macht, ein Jahr später folgte Marvels The First Avenger: Civil War, ein Jahr später der umstrittene Star Wars 8: Die letzten Jedi und dieses Jahr gewinnt Avengers 3: Infinity War. Doch diese Liste ist schon lange kein Ritterschlag mehr.

In unserem Video oben wollen wir darüber sprechen, wie es dazu kommen konnte. Einst standen in dieser Liste Filme von Stanley Kubrick oder Francis Ford Coppola. Mittlerweile haben sich jedoch anspruchsvolle Filme weitestgehend aus dem Mainstream verabschiedet. Wir versuchen zu erklären, woran das liegt und was man dagegen unternehmen kann.

Was sagt ihr dazu und schaut ihr regelmäßig Mainstream-Blockbuster?

moviepilot Team
Robert Feldmann Rob Feldmann
folgen
du folgst
entfolgen
This is awesome!
Deine Meinung zum Artikel Schluss mit Disney: Wie Marvel und Co. das Kino kaputt machen