Rings - Erster Trailer zum Horror-Sequel lässt 7 Tage des Grauens auf euch los

24.08.2016 - 16:30 Uhr
1
1
Rings - Trailer (English) HD
2:25
RingsAbspielen
© Paramount
Rings
Schaltet eure Fernseher aus und geht nicht ans Telefon. Samara klettert bald wieder aus der Röhre. Seht den ersten Trailer zum 2. The Ring-Sequel, der die sieben Tage nach dem Anruf zusammenfasst.

Das verstörende Video mit dem Mädchen aus dem Brunnen geht wieder um. Die Telefone klingeln und Leuten wird ihr Tod in sieben Tagen vorausgesagt. So auch bei Julia (Matilda Anna Ingrid Lutz), die über die folgenden sieben Tage durch Halluzinationen und das gruselige Mädchen, dem die langen schwarzen Haar ins Gesicht hängen, terrorisiert wird. Wenn ihr schon einmal wissen wollt, was in den sieben Tagen alles passiert, könnt ihr euch oben den Trailer ansehen.

13 Jahre nach den Ereignissen von der US-Version Ring mit Naomi Watts stoßen Julia und Holt (Alex Roe) auf das furchtbare Video, das Samara zeigt und sie letztendlich in die echte Welt holt. Nachdem sie das Video gesehen haben, suchen die beiden verängstig Hilfe bei Professor Gabriel (Johnny Galecki). Über den Spuk hinaus konzentriert sich Rings auch auf die Vorgeschichte des Mädchens aus dem Brunnen, das damals Rachel Keller (Naomi Watts) und ihre Familie in Angst und Schrecken versetzte.

Nachdem Regisseur Gore Verbinski den japanischen Ring - Das Original von 1998 erfolgreich neuverfilmte, setzte der Regisseur des Originals Hideo Nakata die Geschichte mit Naomi Watts 2005 fort. F. Javier Gutiérrez' (72 Stunden - Deine letzten 3 Tage) Rings ist damit neben weiteren japanischen Einträgen der dritte Film der US-Reihe.

Wie findet ihr den Trailer zu Rings?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News