Riesiger Dexter-Twist: Wichtiger Star kehrt wohl für die Fortsetzung zurück - und wir können feiern

03.03.2021 - 08:50 UhrVor 1 Monat aktualisiert
7
0
Dexter - S01 Intro Clip (English)
1:57
Dexter Staffel 9: Das erste Bild von Michael C. Hall ist daAbspielen
© Showtime
Dexter Staffel 9: Das erste Bild von Michael C. Hall ist da
Dexter bekommt eine 9. Staffel und ein weiterer Star neben Michael C. Hall hat  versehentlich die eigene Rückkehr zur Serie gespoilert. Damit erwartet uns eine spannende Wendung.

Dexter soll noch dieses Jahr für eine 9. Staffel und ein zweites Finale zurückkehren. Erst letzte Woche bekamen wir ein erstes Bild zum Dexter-Wiedersehen zu Gesicht. Doch abgesehen von Hauptdarsteller Michael C. Hall aka Dexter Morgen gab es im Serien-Reboot bislang nicht viel Bekanntes zu entdecken. Das dürfte sich nun ändern.

Eine alte Bekannte in Staffel 9: Dexter-Rückkehr aus Versehen verraten

Ein neuer Schauplatz fernab von Miami. Eine komplett neue Besetzung an der Seite von Michael C. Hall. So mancher Dexter-Fan fragte sich in den letzten Wochen wohl, was im Serien-Reboot der 9. Staffel noch übrig bleiben würden von dem Serienkiller, den wir in 8 Staffeln kennen und lieben gelernt hatten. Die Rückkehr einer weiteren Hauptfigur könnte die Vorfreude nun erneut anfachen.

Doch Achtung: Wenn ihr völlig unvoreingenommen in das Wiedersehen mit Dexter hineingehen wollt, solltet ihr jetzt aufhören zu lesen, denn was hier durchgesickert ist, dürfte ein massiver Spoiler für Dexters kommende 9. Staffel sein.

Dexter-Ensemble: Wer kehrt alles zurück?

Die Schauspielerin, die allem Anschein nach auch in Staffel 9 wieder zu Dexter stößt, ist niemand Geringeres als Dexters toter Schwester Debra Morgan, gespielt von Jennifer Carpenter.

Die Darstellerin hatte im Februar auf Instagram ein Video ihrer Jogging-Strecke durch einen verschneiten Wald gepostet - und wenige Minuten später sofort wieder gelöscht. Da hatte ein Fan das Video allerdings laut Dexter Daily  schon gesichert und anhand einer gezeigten Skulptur als Ort in Massachusetts erkannt - also jenem US-Bundesstaat, wo Dexter gerade gedreht wird.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Natürlich kann sich diese hoffnungsvolle Schnitzeljagd nach Hinweisen auf einer Debra-Rückkehr immer noch als falsch erweisen. Doch die verdächtige Geheimniskrämerei (und ihre Reise in Corona-Zeiten weg aus ihrer New Yorker Heimat) sprechen dafür, dass Jennifer Carpenters Beteiligung Hand und Fuß hat.

Wäre Debras Rückkehr als Halluzination in Dexters 9. Staffel ein Gewinn?

Hinzu kommt, dass Dexters Showrunner Clyde Phillips sich zur Rückkehr toter Figuren in einem früheren THR -Podcast-Interview bereits mit folgenden Worten herausgeredet hatte: "Wir haben dank Film-Magie etwas Flexibilität. Das ist alles, was ich dazu sagen kann." Direkt nach Debra gefragt, verweigerte er die Antwort bewusst.

Debra und Dexter Morgan

Da die Serie bereits angekündigt hat, das kontroverse Dexter-Finale nicht rückgängig zu machen, bleiben nur zwei Möglichkeiten eines erneuten Treffens mit Debra:

  • 1.) Wir bekommen Jennifer Carpenter in Rückblenden zu sehen, was aber eigentlich in Miami und nicht in Dexters neuer Heimat Iron Lake in New York State (wofür Massachusetts einsteht) passieren müsste.
  • 2.) Debra wird zu Dexters persönlicher Halluzination wie einst Harry, der seinen Serienkiller-Sohn immer wieder in geisterhafter Einbildung aufsuchte. Für mich ist das die deutlich attraktivere Lösung.

Die ersten 8 Staffeln lebten von Dexter und Debra - die Rückkehr auch?

Schon als Staffel 9 ganz frisch angekündigt wurde, war klar: Dexter kann die Fehler der Vergangenheit nicht wiedergutmachen. Die im Krankenhausbett nur noch dahinvegetierende Debra starb in der letzten Folge der 8. Staffel in einem "Gnadenakt" ihres Bruders. Ist ihre mögliche Rückkehr nun lediglich eine billige Lösung?

Dexter und Debra: in Staffel 9 wieder vereint?

Im ersten Moment mag sich das so anfühlen, doch wenn der Kniff ihres Wiedersehens richtig angepackt wird, kann die Serie vom Twist eines Wiedersehens profitieren. Dexter lebte als Serie nämlich nicht nur von Michael C. Halls genialem düsteren Sunnyboy-Serienkiller, sondern auch vom moralischen Gegenpol seiner dauerfluchenden, aber aufrechten Schwester: Debra.

Dass in Staffel 9 Dexters personifiziertes Gewissen von Vater Harry zu Schwester Debra umschlägt, wäre ein logischer Schritt. Denn ohne die so wichtige Geschwister-Dynamik würde der Serie ein wichtiges Element fehlen - und als Neustart vielleicht viele Fans verprellen. Da stellt sich nur die Frage, welche toten Charaktere, die ihre Dexter-Rückkehr schon abgesagt haben, sonst noch auftauchen könnten.

Dexter Podcast: Wie sehen wird die Serie 8 Jahre später und was erwartet uns in Staffel 9?

Zerstört das miese Ende von Dexter die Serie? Finden wir nicht. Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber diskutieren wir über die einzigartige Serie:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir prüfen, was Dexter so brillant macht, was uns an der Serie immer noch verärgert und welche Wünsche und Erwartungen wir an Staffel 9 haben.

Würdet ihr Debras Rückkehr in Dexter Staffel 9 begrüßen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News