Pokémon: Ash gelingt nach 22 Jahren endlich große Sensation - Fans begeistert

16.09.2019 - 14:10 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
10
0
Pokemon - Teaser (Japanisch) HD
0:30
Ash und Pikachu freuen sichAbspielen
© The Pokémon Company
Ash und Pikachu freuen sich
Seit mehr als 20 Jahren reist Ash mittlerweile durch die Weiten der Pokémon-Welt, um der Allerbeste zu werden. Seinen sehnlichsten Wunsch konnte er sich nun erfüllen.

Im Laufe der Jahrzehnte hat sich Pokémon zum erfolgreichsten Media-Franchise überhaupt entwickelt und prägte früher auf RTL II in Anime-Form sicherlich die Jugend vieler Zuschauer. Seit 22 Jahren begleiten wir nun bereits den ewigen Zehnjährigen Ash Ketchum auf seinen Reisen in die entferntesten Winkel der Welt, auf denen er allerlei faszinierende Pokémon trifft. Nach all dieser Zeit ist Ash nun endlich auch ein Champion.

Ash gewinnt endlich eine Pokémon-Liga

Obwohl Ash immer sein Bestes gab, konnte er seinen Traum, ein Pokémon-Meister zu werden, nicht verwirklichen und brachte so den Zuschauern bei, dass es auch okay ist, wenn man mal scheitert, schließlich gehören Rückschläge zum Leben dazu. Doch wie unter anderem Comic Book  berichtet, wurden Ashs Hingabe und Leidenschaft in der jüngsten Episode des Pokémon-Anime endlich belohnt: Er ist der neue Alola-Champion!

Ash ist der neue Alola-Champion

Bisher trat Ash in der Kanto-Region, in Johto, Hoenn, Sinnoh, Einall und Kalos in der jeweiligen Pokémon-Liga an. Der ganz große Triumph, der Sieg und somit der Status als Pokémon-Meister, blieb ihm jedoch verwehrt. Ganze 1080 Episoden brauchte Ash, um seinen Traum endlich Realität werden zu lassen: Nun ist er neuer Champion der Alola-Region, ein Ereignis, das auch viele Fans berührt.

"Ich bin stolz auf dich, Ash" - Fans sind angesichts des Triumphs begeistert

Twitter-User TAHK0 ist stolz auf Ash und glaubt, wenn er seinen Traum verwirklichen kann, dann kann es ebenfalls jeder von uns.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wenn Ash 22 Jahre lang am Ball bleiben kann, um seine Träume zu verwirklichen, dann kann es jeder von uns.
Ich bin stolz auf dich Ash, du hast es geschafft.

Auch Twitter-User TSF EV ist voll des Lobes für unseren jungen Anime-Helden und zeigt noch einmal auf, wie lange Ashs Reise zu seinem großen Triumph war.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mehr als 20 Jahre weit und breit herumreisen. Mehr als 20 Jahre des Pokémon-Trainings und -Kämpfens. Nach mehr als 20 Jahren und über 1000 Episoden hat sich seine Leidenschaft endlich ausgezahlt, sein Schicksal hat sich erfüllt und endlich wurde er der Allerbeste.
Herzlichen Glückwunsch, Pokémon-Champion Ash Ketchum.

Aero verdeutlicht nochmal, wie viele Menschen Ash bisher inspiriert hat und was für ein großartiges Ereignis sein Sieg für Pokémon-Fans sei.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ash ist ein Teil von Millionen von Leben und obwohl viele aufhörten, den Pokémon-Anime zu gucken, war Ash auch weiterhin ein Vorbild-Trainer für neue Generationen. Er hat jede Pokémon-Liga verloren, um Kinder zu lehren, dass es okay ist, zu verlieren, und heute hat er endlich gewonnen. Was für ein Tag, um Pokémon-Fan zu sein.

Zu den zahllosen Gratulanten gesellt sich mit Veronica Taylor übrigens auch eine prominente Synchronschauspielerin, die in der englischen Fassung des Pokémon-Anime lange Jahre Ash ihre Stimme lieh.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Herzlichen Glückwunsch Ash Ketchum zum Gewinn der Pokémon-Liga von Ashs 'jüngerem' Ich, circa 1998 ... ja, harte Arbeit, Entschlossenheit, gute Freunde und ein bisschen Glück zahlen sich aus!

Freut ihr euch ebenfalls, dass Ash endlich ein Pokémon-Meister ist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News