Peinlicher Fehler: Netflix enthüllt neue Sandman-Folge und versucht es dann zu vertuschen

15.08.2022 - 10:05 Uhr
0
0
© Netflix
The Sandman
Sandman ist auf Netflix ein großer Hit. Neben den 10 veröffentlichten Folgen gibt es allerdings offenbar noch eine Bonusfolge, wie ein Video enthüllte.

Netflix hat kürzlich Sandman mit 10 Folgen veröffentlicht. Zur Begeisterung der Fans. Doch offenbar gab es noch mindestens eine Bonusfolge, die ein Teil des Publikums vor Start zu sehen bekam. Ein Reaction-Video musste deswegen nun gelöscht werden. Bilder davon sind aber verfügbar.

Netflix lässt Sandman-Video löschen, aber Bilder gibt es trotzdem

Das geht unter anderem aus einem Artikel auf der Fans-Seite winteriscoming.net  hervor, wonach in der Bonusfolge wohl riesige Katzen mit Menschen spielen. Außerdem war ein Teil der Sandman-Kurzgeschichte Calliope zu sehen, in der Dream (Tom Sturridge) auf seine "Ex-Freundin" Calliope (Melissanthi Mahut) trifft. Ein Fan hat Bilder aus dem zusätzlichen Material (mit Netflix-Zustimmung) auf Twitter geteilt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie aus dem Artikel hervorgeht, wurde das zusätzliche Bildmaterial in einer Folge von I Like to Watch auf YouTube besprochen und ausgestrahlt. Nachdem dem Streamingdienst der Fauxpas aufgefallen war, wurde das Video entfernt.

Wann könnte die Sandman-Bonusfolge zu Netflix kommen?

Wie der Fehler passieren konnte, ist nicht ganz klar. Sandman-Fans können allerdings darauf hoffen, die Bonusfolge bald schon zu Gesicht zu bekommen. Wir glauben, Netflix könnte sie beim Tudum-Event im September veröffentlichen.

Die 20 besten Serienstarts im August: Marvel-Doppel, Sandman und House of the Dragon

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im August bei Netflix, Amazon, Disney+ und mehr streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die langen Startlisten der Streamingdienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats im Moviepilot-Podcast Streamgestöber vor. Mit dabei sind das feurige Game of Thrones-Prequel House of the Dragon, das Netflix-Fantasy-Epos Sandman sowie die schräge MCU-Anwalts-Comedy She-Hulk.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Wie gefällt euch Sandman?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News