Neuer Geralt aus dem The Witcher-Multiversum? 4 Möglichkeiten für Henry Cavills Abschied

29.04.2023 - 13:00 UhrVor 8 Monaten aktualisiert
The WitcherNetflix
0
0
Die 3. Staffel von The Witcher ist die letzte für Henry Cavill. In Zukunft wird Liam Hemsworth als Geralt zu sehen sein. So könnte die Netflix-Serie mit der Umbesetzung umgehen.

Eine dunkle Wolke schwebt über der 3. Staffel von Netflix' Fantasy-Saga The Witcher, die bereits im Juni 2023 startet. Bei zahlreichen Fans herrscht Panik und Untergangsstimmung. Es wird nämlich die letzte mit Henry Cavill in der Hauptrolle sein. In weiteren Staffeln soll Geralt von Riva fortan von Liam Hemsworth verkörpert werden.

In Staffel 3 steht die Serie nun vor der schwersten Prüfung. Sie muss als Abschied für Cavills The Witcher-Ära funktionieren und gleichzeitig den Fans einen Grund liefern, sich auf weitere Abenteuer mit einem völlig veränderten Geralt zu freuen.

Die größte Frage für viele ist: Wie soll die Umbesetzung von Geralt von Riva in der Serie funktionieren? Wir haben uns vier Möglichkeiten überlegt, wie The Witcher den Wechsel von Henry Cavil zu Liam Hemsworth sinnvoll (oder auch gar nicht) gestalten könnte.

1. Geralt wird verprügelt, bis er nicht mehr wie Henry Cavill aussieht

Henry Cavills Geralt wird bald mächtig vermöbelt

Andrzej Sapkowskis Roman Die Zeit der Verachtung bildet die Vorlage für die 3. Staffel von The Witcher. Die Buchhandlung verrät nicht nur, wie Henry Cavills Witcher-Abschied aussehen könnte, sondern bietet auch eine interessante Möglichkeit, um Geralts äußerliche Verwandlung zu erklären.

Achtung, Spoiler zur Hexer-Vorlage: In der Vorlage und auch in Staffel 3 wird es zu einem monumentalen Ereignis kommen, bei dem sich Geralt von Riva einem übermächtigen Gegner stellen muss. Das epische Duell endet mit der ersten und größten Niederlage des Hexers. Er wird dabei so übel zugerichtet, dass es etliche Wochen und die Hilfe der Dryaden des Brokilon-Waldes braucht, bis er sich wieder von diesem Kampf erholt.

Und hier könnte die Hexer-Verwandlung einsetzen: Henry Cavills Geralt könnte in seinem finalen Duell bis zu Unkenntlichkeit verprügelt werden. Nach der Heilung hat sich sein entstelltes Gesicht schließlich so stark verändert, dass er plötzlich wie Liam Hemsworth aussieht. Spoiler Ende.

2. Geralt stirbt und wird in neuem Körper wiederbelebt

Verwandelt Yennefer Henry Cavill in Liam Hemsworth?

Da die Serie bereits einige drastische Änderungen gegenüber der Buchvorlage vorgenommen hat, ist nicht auszuschließen, dass die Autor:innen einen unerwarteten Weg finden, um die Umbesetzung innerhalb der Handlung zu erklären.

Für den ultimativen Cliffhanger könnte Geralts Niederlage noch drastischer gestalten werden: Staffel 3 lässt ihn am Ende sterben. In der zukünftigen 4. Staffel oder sogar einer möglichen Post-Credit-Szene könnte der Hexer dann überraschend wiederbelebt werden – allerdings in einem neuen Körper.

So könnte beispielsweise ein Wiederbelebungszauber von Yennefer (Anya Chalotra) für Geralts Wiederauferstehung sorgen. Der Preis, den die starke Magie fordert? Den Körper eines Lebenden, der sich (unfreiwillig?) opfern muss. Geralt ist danach nicht mehr er selbst. Buchstäblich.

3. The Witcher eröffnet nach Staffel 3 das Multiversum

Ciri kann Portale zu anderen Welten öffnen

In der Serien-Welt von The Witcher existieren zahlreiche Universen, Realitäten, Dimensionen und Sphären. Dass Menschen, Elfen und anderen Kreaturen auf dem Kontinent leben, ist sogar auf eine Kollision mehrerer Welten zurückzuführen. Eben jenes Multiversum könnte zur kreativen Lösung für Geralts neue Erscheinung werden.

Die Ereignisse aus Staffel 3 könnten zum Beispiel Ciri (Freya Allan) in eine alternative Realität führen, in der ihr Hexer-Beschützer leicht verändert aussieht. Eine weitere Multiversums-Möglichkeit: Geralt stirbt. Nach seinem Tod zieht die trauernde Ciri eine alternative Version von ihm aus einer anderen Dimension.

4. Der Wechsel von Henry Cavill zu Liam Hemsworth wird gar nicht thematisiert

Geralt wird in Staffel 4 nicht mehr so aussehen

Es gibt einige kreative Wege, um den The Witcher-Übergang der Cavill-Ära hin zur Hemsworth-Ära zu erleichtern. Fans sollten sich jedoch emotional darauf vorbereiten, dass die Netflix-Serie am Ende die unspektakulärste Variante wählt und die Umbesetzung überhaupt nicht thematisiert.

Dass Serien-Charaktere mit der Zeit aus unterschiedlichsten Gründen neu besetzt werden, ist keine Seltenheit. Serien wie Game of Thrones und Spartacus oder auch Film-Reihen wie Harry Potter und das MCU haben beispielsweise ihre Darsteller-Wechsel nie innerhalb der Handlung erklärt und weitergemacht, als wäre nichts gewesen.

Welchen Weg The Witcher wählen wird, werden wir frühestens am Ende von Staffel 3 und spätestens zum Start der bereits bestellten Staffel 4 erfahren. Vorher haben wir allerdings noch acht Folgen lang Zeit, um uns von Henry Cavills Geralt zu verabschieden. Und vielleicht endet sein The Witcher-Abenteuer ja mit einem letzten ikonischen "Fuck!".

Wann startet The Witcher Staffel 3 auf Netflix?

Die 3. Staffel von The Wither wird nicht komplett, sondern in zwei Teilen veröffentlicht. Die ersten 5 Folgen starten am 29. Juni 2023 auf Netflix. Nach einer mehrwöchigen Pause werden die restlichen 3 Folgen ab dem 27. Juli 2023 verfügbar sein. Alle wichtigen Infos zu The Witcher Staffel 3 findet ihr hier.

Podcast für Fantasy-Fans: Ist die Harry Potter-Serie wirklich eine gute Idee?

Lange wurde darüber spekuliert, jetzt wurde sie bestätigt: Die erste Serie in der Geschichte von Harry Potter wird produziert. Fans reagieren jedoch gespalten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Podcast beantworten wir wichtige Fragen rund um die Serie, an der Harry Potter-Schöpferin J.K. Rowling beteiligt ist. Darunter: Warum wird Rowlings Beteiligung so kritisiert. Und was sind die Vor- und Nachteile einer Neuverfilmung der Bücher?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt The Witcher

Kommentare

Aktuelle News