Community

Neu auf DVD und Blu-ray: Ein ganzes halbes Jahr mit Emilia Clarke

01.11.2016 - 08:50 Uhr
0
1
Ein ganzes Halbes Jahr - Trailer 3 (Deutsch) HD
3:04
Sam Claflin und Emilia Clarke in Ein ganzes halbes JahrAbspielen
© Warner Bros.
Sam Claflin und Emilia Clarke in Ein ganzes halbes Jahr
Am 03.11.2016 erscheint Ein ganzes halbes Jahr von Thea Sharrock für den Heimkinomarkt auf DVD und Blu-ray. Den Film mit Emilia Clarke und Sam Claflin als ungleichem Liebespaar könnt ihr jetzt auch im Wohnzimmer genießen.

Ein ganzes halbes Jahr basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jojo Moyes und behandelt die Geschichte des querschnittsgelähmten und depressiven Will Traynor, gespielt von Sam Claflin, und der in ärmlichen Verhältnissen lebenden Louisa Clark, gespielt von Emilia Clarke. Will Traynor ist nach einem Motorradunfall querschnittsgelähmt und hat jeglichen Lebenswillen verloren. Weder seine Familie noch seine Pfleger können ihn glücklich machen und er scheint in dem Loch der Depressionen zu versinken. Als er die arbeitslose Louisa Clark trifft, schöpft er neuen Mut. Diese sucht dringend einen Job und nimmt die Pfleger-Stelle dankend an. Aus der Gegensätzlichkeit dieser Charaktere entsteht eine Freundschaft und Louisa macht es sich zur Aufgabe, Wills Leben wieder lebenswert zu machen. Auf einer Reise gesteht sie ihm dann ihre Liebe. Doch kann Will Traynor ein Leben im Rollstuhl wirklich ertragen?

Noch mehr Filme: Alle DVD- und Blu-ray-Starts der Woche

Theaterregisseurin Thea Sharrock gelingt mit Ein ganzes halbes Jahr eine wundervolle Liebesgeschichte. Gleichzeitig erzählt der Film auch eine Geschichte über Hoffnung und Träume, sowie verlorene Hoffnung und zerstörte Träume. Ein Film, der es schafft, glaubwürdig zu sein und eine authentische Gedankenwelt des Protagonisten zu zeigen, der alles verloren zu haben scheint, was ihm wichtig ist. Eine Geschichte, die zweifellos an Ziemlich beste Freunde erinnert, aber dennoch etwas Eigenständiges darstellt. Die zwei Hauptdarsteller, bekannt aus Game of Thrones (Emilia Clarke) und Die Tribute von Panem - Catching Fire (Sam Claflin), harmonieren sehr gut und machen Ein ganzes halbes Jahr zu einem rundum gelungenen Film.

Wie findet ihr Ein ganzes halbes Jahr?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News