Netflix killt Thriller-Serie nach nur einer Staffel – obwohl sie mit einem harten Cliffhanger endet

22.09.2021 - 11:43 UhrVor 30 Tagen aktualisiert
4
0
Hit & Run - S01 Trailer (English Subs) HD
1:48
Hit & Run endet mit einem CliffhangerAbspielen
© Netflix
Hit & Run endet mit einem Cliffhanger
Die nächste Netflix-Serie wurde abgesetzt und das mit maximalem Frust bei den Fans. Denn die aufwendige Thriller-Serie mit internationalem Cast endete mit einem fiesen Cliffhanger.

Netflix hat mal wieder den Rotstift angesetzt und diesmal trifft es einen Spionage-Thriller. Hit & Run wird nach nur einer Staffel abgesetzt. Das dürfte Zuschauende der Serie maximal irritieren, endete die 1. Staffel doch auf einem fiesen Cliffhanger.

Hit & Run: Netflix-Thriller nach nur einer Staffel abgesetzt

Der Thriller über einen Mann, der seine Frau verliert und danach in eine internationale Verschwörung hineingezogen wird, hatte eigentlich alle Zutaten eines Erfolges.

Schaut euch den Trailer für Hit & Run an:

Hit & Run - S01 Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Kreiert wurde Hit & Run unter anderem von den Machern des gefeierten Polit-Thrillers Fauda, die Israel auf die internationale Serienlandkarte gebracht hat. Nun sollte die israelisch-amerikanische Koproduktion Hit & Run diesen Erfolg nachahmen, unterstützt von einem Cast international bekannter Gesichter.

Die laut Deadline  verhältnismäßig teure Serie feierte erst im August ihre Premiere und konnte sich nicht dauerhaft in den weltweiten Netflix Top 10 etablieren. Das dürfte einer der Gründe für die auffallend schnelle Absetzung sein.

Worum geht's in der Netflix-Thriller-Serie?

Die Thriller-Serie folgt dem glücklich verheirateten Segev (Lior Raz), dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, als seine Frau in einem Unfall mit Fahrerflucht stirbt. Mehr und mehr scheint sich dabei der vermeintliche Unfall als Attentat herauszustellen. Denn wie Segev im Verlauf der ersten Staffel herausfindet, führte seine Ehefrau ein Doppelleben als Agentin des US-amerikanischen Geheimdiensts CIA.

Wie endet Hit & Run Staffel 1?

Am Ende von Hit & Run scheint Segevs ungewolltes Agentenabenteuer einen Schlusspunkt zu erreichen, als er eine schreckliche Nachricht erhält: Seine Ex-Ehefrau wurde ermordet, seine Tochter, die er bei ihr untergebracht hatte, wurde entführt.

Segev scheint zunächst am Boden zerstört, doch rappelt er sich auf und macht sich auf den Weg, seine Tochter zu befreien. Ob das gelingt, welche Geheimnisse in Segevs Vergangenheit schlummern und wie seine Geschichte weitergeht, werden wir zumindest bei Netflix nicht mehr erfahren.

Podcast: Die besten Netflix-Filme 2021

Netflix-Filme haben nicht immer den besten Rufen, doch wer genau hinsieht, kann einige tolle Streifen im Programm der selbst produzierten Originals und eingekauften Exclusives entdecken. Die 10 besten Netflix-Filme 2021 könnt ihr im Rückblick von Streamgestöber nachhören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Film-Tipps des aktuellen Netflix-Jahres reichen dabei von spannenden Dokumentationen bis zu ungewöhnlicher Action und spaßigen Animationsfilmen für die ganze Familie.

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News