Netflix schmeißt beliebte Fantasy-Serie in Rekordzeit raus und die Fans sind schockiert

05.05.2021 - 10:24 Uhr
14
0
Die Bande aus der Baker Street - S01 Trailer (Deutsch) HD
2:13
Neu auf Netflix: Die Bande aus der Baker StreetAbspielen
© Netflix
Neu auf Netflix: Die Bande aus der Baker Street
Netflix setzt die Fantasy-Serie Die Bande aus der Baker Street kurz nach dem Start abraus. Die Fans trauern - denn trotz vieler Schwächen war der fantastische Krimi sehr beliebt.

Keine Gnade bei Netflix: Nach ähnlichen Fällen wie dem aufwendigen Der dunkle Kristall hat der Streaming-Dienst nun eine weitere Fantasy-Serie eingestampft. Die Bande aus der Baker Street, in der eine Sherlock-Holmes-Welt mit Magie und Monstern angereichert wurde, wird nie eine 2. Staffel sehen. Der Fußtritt zur Tür hinaus kommt in Rekordzeit - und lässt viele Fans enttäuscht zurück.

Fantasy-Fans sind von Netflix' Entscheidung schockiert

Die Geschichte um eine Gruppe junger Herumtreiber, die es im viktorianischen England mit übernatürlichen Phänomenen zu tun bekommen, ist nämlich erst seit wenigen Wochen auf Netflix verfügbar: Start war der 26. März 2021. Wie Deadline  berichtet, wird die Serie damit nach kaum einem Monat rausgeworfen. Genug Zeit allerdings, um eine Menge treue Fans nun im Netz trauern und herumwüten zu lassen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Ich bin so sauer, dass sie Die Bande aus der Baker Street gecancelt haben, ich heule jetzt, tschüss!", so eine beispielhafte und noch recht moderate Reaktion bei Twitter . "Netflix, krieg deinen Scheiß geregelt und hör auf, gute Serien rauszuwerfen statt Riverdale ständig zu verlängern!" bedient sich da schon eines anderen Wut-Kalibers (wobei Riverdale keine Netflix-Serie ist). Manche Kommentare stürzen sich außerdem auf bestimmte Details.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Zumindest ein Fan etwa trauert der homosexuellen Watson-Figur der Serie nach - in mancher Hinsicht tatsächlich eine mutige Neuerung, die Netflix jetzt auf seinem Serien-Friedhof begräbt. Nicht nur aus diesem Grund hätte Die Bande aus der Baker Street mehr Nachsicht verdient - trotz großer Schwächen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Fantasy-Krimi auf Netflix: Viele Schwächen, viel Potenzial

Wie enttäuschende 4,5 Punkte bei Moviepilot oder der lauwarme Kritiker-Score von 60% auf Metacritic beweisen, hat die Serie weder bei Publikum noch Kritik den Geschmack getroffen. Viele empfanden die Story-Pfade dafür als zu ausgelatscht, die Sherlock-Referenzen als billiges Lockmittel oder Details wie den bisweilen gewöhnungsbedürftigen Soundtrack als völlig unpassend. Aber nichtsdestotrotz gab es auch einige durchaus erkennbare Stärken.

Nicht nur konnte die Serien Fantasy- und Horror-Elemente durchweg stimmig in Szene setzen und damit ein Publikum auf mehreren Altersstufen ansprechen, auch die Hauptbesetzung war perfekt: Figuren wie die sture Bea (Thaddea Graham), der sanftmütige Leopold (Harrison Osterfield) und der zwischen Zerbrechlichkeit und Brutalität wechselnde Billy (Jojo Macari) spielten grandios zusammen und waren für viele Fans der Hauptgrund, die Serie zu lieben.

Geschockt über die Absetzung: Die Bande aus der Baker Street

Netflix hat zur Absetzung der Serie wie üblich weder Gründe noch Zahlen genannt. Das macht es für die Fans sicher nicht einfacher, die Entscheidung zu akzeptieren. Womöglich hätte eine zweite Staffel bei so viel Potenzial den erhofften Durchbruch gebracht. Auch das ewige Vorbild Game of Thrones hatte schließlich nicht in einer Staffel die Welt erobert.

Was haltet ihr von der Absetzung von Die Bande aus der Baker Street?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News