Beliebt

Avengers 4-Bild: Der Infinity-Handschuh haut selbst den stärksten Marvel-Schurken um

04.08.2020 - 15:15 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
6
3
Avengers 3: Infinity WarAbspielen
© Disney/Fox
Avengers 3: Infinity War
War Thanos wirklich der einzige Kandidat für den Infinity-Handschuh? Ein neues MCU-Bild schreibt eine andere Geschichte. Es zeigt Dr. Doom mit dem Gauntlet.

In den Infinity War-Comics kämpft auch Dr. Doom um den Infinity Gauntlet, für den sich in der Infinity-Saga im MCU vor allem der Schurke Thanos interessiert. Echte Freude aber bereitet der Handschuh weder Doom noch Thanos.

Das neue Bild eines MCU-Künstlers zeigt einen niedergerafften, aber siegreichen Doom mit dem begehrten Handschuh. Der Gauntlet mit seinen Infinity-Steinen ist eine Bürde für beide Schurken und Zerstörung als Motivation ein Ziel, das sie nicht glücklich macht.

Thanos' Infinity-Handschuh für daheim
Zu Amazon
Für Avengers-Fans

Thanos-Konkurrent: Wer ist Dr. Doom und woher kennt ihr ihn?

Doom gehört zu den bekanntesten und ältesten Schurken der Marvel Comics, doch wir kennen ihn vor allem aus den beiden Fantastic Four-Filmen (2005 und 2007), verkörpert von Julian McMahon.

Dr. Doom

Wenn Marvel und Disney die Rechte an der Figur schon früher besessen hätten, wäre womöglich Dr. Doom der Hauptbösewicht der Infinity-Saga im MCU gewesen. Deshalb ist das Bild, das jetzt von Marvel-Künstler Charli Wen geteilt wurde, so interessant. Es zeigt die MCU-Variante von Doom kurz vor dem großen Triumph.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Doom hält hier den Mind Stone in der Hand, das letzte Puzzleteil, das dem Handschuh und damit seinem Träger unendliche Macht über das Universum verleiht. Thanos nutzt ihn, um die Hälfte der Bevölkerung auszulöschen.

Thanos mit Gauntlet in Infinity War


Thanos mit Gauntlet in Infinity War

Doom ist auf dem Bild anders als seine Verkörperung in den Filmen übermenschlich groß, hat ähnlich gigantische Ausmaße wie Thanos. Charlie Wen entwarf ihn offenbar auch mit ähnlichen Motiven wie Thanos. Denn der Schurke wirkt in der Zeichnung keineswegs glücklich über seine Errungenschaft.

Er macht eher den Eindruck, als hätte er eine lange Reise hinter sich, auf der er die Last des Universums schultern musste, dessen Zerstörung er als träge moralische Pflicht betrachtet. Auf seinem Thron (?) sitzt er so groggy, als hätte er den ganzen Tag Freunden beim Umzug in den 4. Stock geholfen. Denkt euch an die Stelle des Mind Stones mal eine Zigarette und das Bild ist perfekt. Wenn du den Infinity-Handschuh erstmal erobert hast, trägst nicht du ihn, sondern er dich.

Wann sehen wir Dr. Doom im MCU?

Fantastic Four - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Das könnte schon bald passieren, zumindest in MCU-Distanzen gedacht. Bis zum Herbst 2022 ist das MCU durchgeplant, danach geht wohl irgendwann die Einführung der Fantastic Four-Figuren über die Bühne, die Kevin Feige bereits in Aussicht stellte. Fargo-Schöpfer Noah Hawley war lange mit der Adaption betraut, das Projekt ist mittlerweile aber abgekühlt.

Disney kaufte die Fantastic Four und die X-Men zusammen mit 20th Century Fox für teuer Geld ein und wird die Marken nicht ewig im Tresor verschließen. Dann können wir uns auch auf den großen Dr. Doom-Auftritt gefasst machen.

Podcast für Marvel-Fans: Welche MCU-Serien sind sehenswert?

S.H.I.E.L.D.-Fan Andrea, Marvel-Kritikerin Jenny und MCU-Experte Matthias prüfen im Moviepilot-Podcast Streamgestöber, welche MCU-Serien sich lohnen und auf welche wir uns freuen dürfen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Serien, die zum Marvel Cinematic Universe zählen, gibt es bereits bei Amazon Prime, Netflix und Disney+. Doch Marvel Television, die alle bisherigen Serien produzierten, sind ab sofort Geschichte. Denn mit Disney+ plant das MCU eine Reihe an Serien, die noch viel stärker mit den Kinofilmen und den Avengers verbunden sind.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr Dr. Doom im MCU sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News