Community
Exklusives Featurette

Mit Planes 2 - Immer im Einsatz geht's hoch hinaus!

26.07.2014 - 00:00 Uhr
0
0
Der Überflieger Dusty Crophopper wird im zweiten Teil von Planes durch einen Unfall zurück auf den Boden der Tatsachen geholt. Doch Dusty hat schon mal bewiesen, dass er über sich hinauswachsen kann. Tut er dies auch in der Fortsetzung dieses beflügelten Abenteuerfilms?


Das kleine Sprühflugzeug Dusty Crophopper erhält nach einem Unfall eine niederschmetternde Diagnose: Er darf vorerst nicht mehr an Rennen teilnehmen. Eine Katastrophe für Dusty! Doch durch Zufall gerät er an die Feuerlöscheinheit, die sich The Smokejumpers nennt und furchtlos im Kampf gegen Waldbrände ist. Das beeindruckt Dusty und so möchte er sich den Brandkämpfern anschließen. Dass das nicht so leicht ist, muss er dann am eigenen Leib erfahren, doch erst dadurch lernt er, was es wirklich bedeutet, ein Held zu sein.

Nach Cars von Pixar zieht nun auch Disneys Planes mit dem zweiten Teil Planes 2 – Immer im Einsatz nach. Durch die ähnliche Machart und Konzept bleibt es nicht aus, Vergleiche zwischen den beiden Animationsfilmen zu ziehen. Doch das ist von dem Pixar-Mitbegründer John Lasseter, der auch an beiden Teilen von Planes als Produzent maßgeblich beteiligt war, wohl auch beabsichtigt. Das dies kein Nachteil sein muss, beweist auch diese Fortsetzung der “Cars der Lüfte”, in dem es diesen Sommer richtig heiß hergeht. Einen kleinen Vorgeschmack bietet nun unser exklusives Featurette, in dem sich die Regisseure Roberts Gannaway und Bobs Gannaway zu der Handlung des Film äußern und dass sie für ihre Idee mit den Smokejumpers von echten Feuerspringern inspiriert wurden, die, wie im Film gezeigt, bei Wald- und anderen Großbränden direkt aus dem Flugzeug ins Geschehen springen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News