Maze Runner 3 - Das passiert im 3. und letzten Teil des Franchise

01.02.2018 - 14:30 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
0
0
Dylan O'Brien und Thomas Brodie-Sangster in Maze Runner 3Abspielen
© 20th Century Fox
Dylan O'Brien und Thomas Brodie-Sangster in Maze Runner 3
Heute ist die Wartezeit endlich vorbei, Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone startet in den Kinos. Wir sagen euch, worum es im Finale der Trilogie geht.

2014 wurde mit Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth ein neues Dystopie-Franchise los getreten, das auf den Büchern von James Dashner basiert. Ein Jahr später wurde die Geschichte der Jugendlichen, die sich im Zuge eines Experiments innerhalb eines Labyrinths wiederfinden, mit Maze Runner 2 - Die Auserwählten in der Brandwüste fortgesetzt. Anfang 2018 wird die Trilogie mit Maze Runner 3 - Die Auserwählten in der Todeszone abgerundet. Der Film startet am heute in den deutschen Kinos. Doch worum geht es überhaupt im 3. und abschließenden Teil der Reihe?

Was ist am Ende von Maze Runner 2 passiert?

Nachdem sich Thomas (Dylan O'Brien) und seine Freunde durch die Brandwüste gekämpft haben, haben sie die Widerstandsbewegung The Right Arm ausfindig gemacht. Mary Cooper (Lili Taylor), eine ehemalige WCKD-Wissenschaftlerin enthüllt, dass Thomas die ganze Zeit ihr Informant war. Teresa (Kaya Scodelario) verrät die Truppe und offenbart WCKD ihren Aufenthaltsort, woraufhin die Basis zerstört wird. Mary und viele weitere Überlebende kommen dabei ums Leben oder werden gefangen genommen, darunter auch Minho (Ki Hong Lee). Teresa schließt sich WCKD an, während Thomas und der Rest entkommen können und sich darauf vorbereiten, zurückzuschlagen.

Thomas, Newt und Jorge planen ihren Einbruch

Wie geht es in Maze Runner 3 weiter?

Thomas, Newt (Thomas Brodie-Sangster), Brenda (Rosa Salazar) und der Rest der Truppe stehen in Maze Runner 3: Die Auserwählten in der Todeszone vor ihrer letzten und gefährlichsten Mission. Um Minho und ihre anderen Freunde zu befreien, müssen die Gladers in die sogenannte Last City einbrechen, ein Labyrinth, das von WCKD kontrolliert wird. Dort befinden sich nicht nur die Gefangenen, sondern auch Teresa, Janson (Aidan Gillen) und WCKD-Leiterin Ava (Patricia Clarkson). Die Truppe um Thomas hofft außerdem, dort endlich alle Fragen über das Experiment und den Brand, einen Virus, beantwortet zu bekommen.

Was wünscht ihr euch für den Abschluss der Maze-Runner-Trilogie?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News