Matthias Schweighöfer, vergiss uns nicht! Der neue Trailer zu Army of Thieves macht ihn endgültig zum Netflix-Star

25.09.2021 - 21:45 UhrVor 29 Tagen aktualisiert
2
0
Army of Thieves - Teaser-Trailer (English) HD
1:12
Army of ThievesAbspielen
© Netflix
Army of Thieves
Matthias Schweighöfer spielt die Hauptrolle und führte Regie für den Horror-Heist Army of Thieves. Er macht das derart hervorragend, Netflix wird ihn jetzt nicht mehr loslassen.

An diesem Samstag findet das Netflix-Event Tudum zum ersten Mal statt und das erste, was wir sehen ist: Matthias Schweighöfer. Netflix eröffnet sein Mega-Promo-Event mit dem Star und Regisseur etlicher deutscher Komödien, der in Deutschland seinen Namen bei Cineast:innen noch reinwaschen muss.

Der neue Trailer zu Army of Thieves zeigt allen Zweifelnden nochmal eindrücklich, welch ein Star-Potential in Schweighöfer schlummert.

Der neue Trailer zu Army of Thieves mit Matthias Schweighöfer

Army of Thieves - Trailer 2 (English) HD
Abspielen

Die Welt liebt ihn ja jetzt schon. Der Zombie-Blockbuster Army of the Dead von Zack Snyder machte ihn zum Publikumsliebling. In Army of Thieves spielt er seine Rolle des Safeknackers Ludwig Dieter nochmal. Und führte Regie. Schweighöfer nimmt gerade mehrere Sprossen auf der Netflix-Leiter auf einmal, Netflix wird ihn nicht mehr loslassen. Mach es gut, Matthias. Und vergiss uns nicht.

Der Streaming-Dienst schießt bei Tudum etliche Neuigkeiten, Einblicke und Trailer zu den beliebtesten Netflix-Serien- und Filmen ins Internet. Wir berichteten heute über die wichtigsten News. Hier kommt ihr zum Livestream des Events. 

Am 29. Oktober 2021 kommt Army of Thieves direkt zu Netflix.

Horror-Heist? Was für ein Film wird Matthias Schweighöfers großes Netflix-Regie-Debüt?

Jahrelang drehte Matthias Schweighöfer in Deutschland Komödien und trug dabei Til Schweigers Erfolgsanzug auf. Für Netflix darf er bei einem Genre-Film Regie führen. Army of Thieves gehört zu einem neuen Zombie-Universum, das Zack Snyder (Batman vs Superman) mit Army of the Dead eröffnete (ein Sequel kommt).

Nun spielt Army of Thieves aber vor dem Ausbruch der Zombies in Las Vegas. Der Film erzählt die Vorgeschichte von Schweighöfers beliebtem Safeknacker Ludwig Dieter. Wie viel Horror, wie viel Zombie ist in Army of Thieves?

Produzentin Deborah Snyder stellte bei der ComicCon@Home in San Diego klar:

Wir mochten die Idee, dass es in einer Zeit spielt, in der Zombies in der Welt schon existieren, aber es ist kein Zombiefilm. [...] Für mich ist es eher ein romantischer, komödiantischer Heist-Film [...]. Er spielt sich in einer Welt ab, in der es Zombies in den USA gibt und das führt zur Instabilität des Bankensystems. (via Gizmodo)
Über die Handlung ist ansonsten nicht viel bekannt. Ludwig wird von einer mysteriösen Frau zu einer Mitgliedschaft in einer Gruppe gesuchter Krimineller überredet. Die Bande will der Reihe nach die am schwersten zu knackenden Safes in Europa aufbrechen.

Mehr dazu: Matthias Schweighöfers Spin-off unterscheidet sich extrem von Zack Snyders Zombie-Action

Podcast zu Army Of The Dead

In dieser Folge des FILMSTARTS-Podcasts reden Sebastian, Christoph und Daniel über Zack Snyders lange geplantes Zombies-In-Vegas-Gemetzel Army Of The Dead.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Leinwandliebe ist der wöchentliche Kino- und Film-Podcast unserer Kollegen und Kolleginnen von FILMSTARTS.

Freut ihr euch auf Army of Thieves?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News