Marvel-Star in Lucifer Staffel 6: Tom Ellis bekommt teuflische Konkurrenz

16.12.2020 - 12:35 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
0
Lucifer - S05 Trailer (English) HD
2:06
Lucifer: Schaut den Trailer zu Staffel 5 bei Amazon PrimeAbspielen
© Netflix
Lucifer: Schaut den Trailer zu Staffel 5 bei Amazon Prime
Lucifer will die Serien-Besetzung in Staffel 6 noch einmal ordentlich aufmischen und so ist nun ein Star aus Marvels Deadpool zu der Serie gestoßen, der dem Teufel höchstpersönlich nacheifert.

Teil 2 der 5. Staffel ist für Lucifer längst abgedreht und während wir auf ein hoffentlich baldiges Startdatum Anfang 2021 bei Amazon Prime (international bei Netflix) warten, wird neben der Lucifer-Zerstörungsorgie zeitgleich bereits das große Staffel 6-Serienfinale vorbereitet.

Als Neuzugang ist nun eine Darstellerin aus Marvels Deadpool zur Staffel 6-Besetzung von Lucifer gestoßen und ihre Rolle hat es offenbar in sich, wenn sie Mr. Morningstar persönlich (Tom Ellis) das Wasser reichen will.

Serien-Verstärkung: Marvel-Star will in Lucifers Fußstapfen treten

Wie EW  berichtet hat sich die aus Deadpool als X-Men-Sidekick Negasonic Teenage Warhead bekannte Schauspielerin Brianna Hildebrand der letzten Lucifer-Staffel angeschlossen. Sie wird Rory spielen, einen rebellischen Engel, der den ultimativen Gott-Rebellen Lucifer idealisiert und ihm nacheifern will.

Deadpool-Star Brianna Hildebrand stößt zu Lucifer Staffel 6

Nun muss Lucifers kleine himmlische Schwester, die auf Ärger aus ist, allerdings feststellen, dass der Teufel nicht ganz dem Bild entspricht, was sie sich von ihm gemacht hat. Das klingt nach Chaos und Konflikt im Himmel und auf Erden. Ob Rory ihren großen Bruder wohl anschließend auch in der Hölle überflügeln will?

Lustig ist übrigens, dass Brianna Hildebrand vor Lucifer nicht nur im Marvel-Hit Deadpool besondere Kräfte entfesselte, sondern bereits in der Serie The Exorcist dämonische Erfahrungen sammelte.

Der Marvel-Star ist nicht die einzige Neue in Lucifers 6. Staffel

Neben Brianna Hildebrand wurde außerdem in der finalen Staffel von Lucifer Merrin Dungey (Alias - Die Agentin, Big Little Lies) besetzt. Sie wird in Season 6 die geradlinige Polizistin Sonya spielen, die eine "unwahrscheinliche Verbindung" zu Engel Amenadiel (D.B. Woodside) knüpft. Die zwei Neuzugänge bringen definitiv Mysterien mit, die der letzten Season neue Facetten hinzufügen dürfte.

Lucifer-Neuling Merrin Dungey in Conviction

Zuletzt war für Staffel 5 und 6 schon ein neuer Detective mit einer Beziehung zu Dan und Ella besetzt worden. In der Polizeiwache von Lucifer werden Chloe (Lauren German) und Co. also so einiges an Verstärkung bekommen.

Jetzt reinhören: Lucifer-Podcast mit Staffel 5B und 6-Ausblick

Andrea und ich untersuchen, warum es die Serie Lucifer trotz vieler Schwierigkeiten immer noch gibt. Wegen enttäuschenden Quoten abgesetzt, von den Fans gerettet, umstrukturiert und dann wider Erwarten noch einmal verlängert:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Im Spoiler-Teil des Lucifer-Podcasts spekulieren wir, was uns in Staffel 5B erwarten wird und wie die Serie zu Ende gehen könnte. Derzeit könnt ihr in Deutschland Staffel 1 bis 5A bei Amazon Prime streamen.

Freut ihr euch über das frische Marvel-Blut unter den Darstellern von Lucifers 6. Staffel?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News