Community

Manhattan - Atombomben-Serie nach zwei Staffeln abgesetzt

04.02.2016 - 16:30 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
2
0
Manhattan - S01 Teaser Trailer 2 (English) HD
1:00
ManhattanAbspielen
© WGN America
Manhattan
Die Dramaserie Manhattan um den Bau der ersten Atombombe in Amerika wurde nach zwei Staffeln abgesetzt. Sender WGN war trotz guter Kritiken von den Einschaltquoten enttäuscht.

Der kleine Kabelsender WGN America ist relativ frisch im Seriengeschäft dabei. Mit Manhattan lieferte er seine zweite eigenproduzierte Serie, die nun zur ersten abgesetzten Serie geworden ist. Das Finale der zweiten Staffel, das im Dezember üben den Bildschirm ging, ist also gleichzeitig auch das Serienfinale, wie The Hollywood Reporter  schreibt.

In einem Statement von WGN-Präsident Matt Cherniss heißt es, die Absetzung wäre eine sehr schwierige Entscheidung gewesen:

Wir sind stolz auf diese von der Kritik gefeierten Serie, ein außergewöhnliches Drama. Wir sind tief enttäuscht, dass solch eine wundervolle Show kein größeres Publikum finden konnte.

Zuletzt erreichte die Serie 400.000 Zuschauer in den Live+3-Quoten. Zum Vergleich, WGNs erste Originalserie Salem, die um eine dritte Staffel verlängert wurde, erreichte in der zweiten Staffel durchschnittlich 1,1 Millionen Zuschauer bei der Live+7-Messung.

Manhattan wurde kreiert von Sam Shaw, der sie zusammen mit Emmy-Gewinner Thomas Schlamme (The West Wing) geschrieben hat. Die Serie spielt in der Stadt Los Alamos, New Mexico, die nicht weiter besonders wäre, wäre hier nicht die Atombombe erfunden worden. Die Serie folgt den Wissenschaftlern des sogenannten Manhattan-Projekts, die ihre Familien, ihre Freiheit und sogar ihre geistige Gesundheit aufs Spiel setzen, um den Zweiten Weltkrieg zu beenden und ohne ihr Wissen einen weiteren - den Kalten Krieg - zu beginnen, während ein Klima der Paranoia und sowjetische Spione das Projekt von innen zu zersetzen drohen. Zu einer Ausstrahlung im deutschsprachigen Raum kam es bisher nicht.

Werdet ihr Manhattan vermissen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News