Legendäre Rückkehr bei Netflix: Lohnt sich die absurde Comedy-Serie Man vs. Bee?

27.06.2022 - 14:30 Uhr
5
0
Man Vs. Bee
© Netflix
Man Vs. Bee
Man vs. Bee ist auf Netflix zur Hit-Serie geworden. Sie markiert Rowan Atkinsons Rückkehr nach mehreren Jahren Funkstille. Aber wie gut ist sie wirklich?

Ein Mann ringt über 90 Minuten mit einer lästigen Biene und setzt dabei Hämmer, Toiletten-Pömpel und Flammenwerfer. Das ist die Serie Man vs. Bee, die sich laut Netflix-Top Ten am Wochenende zu einem soliden Hit entwickelt hat. Immerhin bietet sie nach vier Jahren die große Rückkehr von Comedy-Legende Rowan Atkinson. Und den womöglich besten Bienen-Humor seit Nicolas Cage in The Wicker Man. Aber lohnt sich der ganze Spaß?

Man Vs. Bee auf Netflix: Das sagen die Kritiken zum absurden Spaß mit Rowan Atkinson

Auf Moviepilot kommt die neunteilige Serie auf solide 6.3 Punkte. Darin spiegelt sich das mehrheitlich positive Kritiker-Echo wieder. The Guardian  vergibt 4 von 5 Sternen und beschreibt Man vs. Bee als "komische Höchstleistung" Atkinsons. "Atkinson ist [hier] viel fesselnder als [in seiner Paraderolle] Mr. Bean", so auch die steile These von The Independent .

Schaut hier den Trailer zu Man vs. Bee:

Man vs Bee - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Einige Kritiken finden aber durchaus auch Schwachstellen. Die Serie sei "überlang", schreibt etwa RadioTimes . Und auch Atkinsons großes Oeuvre ist nicht unbedingt ein Vorteil. "Spaßig genug, verblasst aber im Vergleich zu Blackadder oder Mr. Bean", erklärt The Telegraph .

Gute Unterhaltung also, aber kein Meilenstein. Diese Haltung verdeutlicht auch die Metacritic-Wertung von 69 Punkten. Die Serie sollte Fans von Rowan Atkinson gut gefallen, die die Eigenständigkeit von Man vs. Bee zu schätzen wissen.

Ist Netflix noch der beste Streamingdienst?

Netflix steckt in seiner ersten richtig großen Krise. Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber sprechen wir über die verschiedenen Probleme, die dazu geführt haben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Preiserhöhungen, Serienabsetzungen und viel Masse statt Klasse: Netflix ist zwar immer noch der beliebteste Streamingdienst weltweit, aber wie lange noch? Die Konkurrenz um Sky, Amazon, Disney+ und HBO Max hat enorm aufgeholt.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von Man Vs. Bee?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News