Community

Lando-Darsteller hat eine Idee, wie sein Star Wars-Spin-off aussehen würde

22.05.2018 - 10:48 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
6
0
Solo: A Star Wars Story - International Trailer (English) HD
1:23
Donald Glover als Lando Calrissian in SoloAbspielen
© Disney
Donald Glover als Lando Calrissian in Solo
Donald Glover, der in Solo als Lando Calrissian spielt, spricht in einem Interview über seine Vorstellungen eines möglichen Star Wars-Films um die Figur.

Sollte es jemals zu einem eigenständigen Star Wars-Film um Han Solos alten Weggefährten Lando Calrissian kommen, steht mit Donald Glover bereits ein erster Ideengeber bereit. Im kommenden Spin-off Solo: A Star Wars Story ist der Atlanta-Star als junge Variante des Schmugglers zu sehen, welcher in der Original-Trilogie noch von Billy Dee Williams verkörpert wurde. Gegenüber Entertainment Weekly Radio  offenbarte der gebürtige Kalifornier seine Vorstellungen eines möglichen Ablegers und brachte hierbei eine bekannte Sitcom der 90er ins Spiel.

Solo-Film um Lando Calrissian wie "Frasier im Weltraum"

Zwar gibt es nach aktuellen Informationen keine Pläne für ein Spin-off um Lando Calrissian, doch Donald Glover ließ in dem Gespräch in seinen Ansatz für den möglichen Star Wars-Streifen blicken. Zur Veranschaulichung zog er hierfür die Sitcom Frasier heran, die in den USA zwischen 1993 und 2004 in elf Staffeln zu sehen war:

Es wäre cool, sowas wie Frasier im Weltraum zu sehen. Wie ein High-End-Typ im Weltraum. All diese Charaktere sind sehr speziell und sie haben sehr spezifische Anschauungsweisen, also wird es immer Spaß machen, ihnen beim Reisen zu einem Planeten, der das Gegenteil des ihnen Bekannten darstellt, zuzusehen... Und all das scheint, als wäre es ganz sicher spaßig zu schreiben.
Frasier

Donald Glover wäre bereit

"Ich würde es sehr gerne nochmal machen", ließ Donald Glover im Interview zu einem weiteren Auftritt als Lando Calrissian wissen. Da es sich bei Solo um einen von der Skywalker-Saga losgelösten Star Wars-Film handelt, sei das zweite Spin-off der Anthology-Reihe "gesetzlos". Es gehe nicht um eine Art Pflichtgeschichte vor dem Hintergrund der Familie des bekannten Jedis. "Wir sind hauptsächlich einfach nur wie Gauner und Spieler und Weltallpiraten, also kann man viel mehr machen und viel mehr Spaß haben."

Schon in dieser Woche könnt ihr Donald Glover erstmals als Lando Calrissian sehen. Solo startet am 24.05.2018 in den deutschen Kinos.

Würdet ihr Donald Glovers Idee eines Solo-Films um Lando gerne sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News