Mach dich bereit für Helen

Knalliges Poster für den Feuchtgebiete-Film

02.07.2013 - 19:00 Uhr
2
0
Feuchtgebiete
© Majestic
Feuchtgebiete
Mit Feuchtgebiete landete Charlotte Roche einst einen Bestseller. Nun folgt die Verfilmung. Nach dem ersten Teaser haben wir heute das Plakat zum Film für euch.

Am 22. August startet die Romanadaption Feuchtgebiete von David Wnendt (Kriegerin). Der gleichnamige Besteller von Charlotte Roche brachte vor wenigen Jahren so manchen öffentlich-rechtlichen Talkshow-Gast ins Schwitzen. Ob der Kinofilm ähnlich polarisieren wird, ist bislang unserer Spekulation überlassen. Das neue Poster für Feuchtgebiete kommt jedenfalls angemessen knallig daher.

Inhaltlich dreht sich Feuchtgebiete um die 18-jährige Helen Memel (Carla Juri), aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Nach einer missglückten Intimrasur landet sie auf der proktologischen Abteilung eines Krankenhauses und wartet auf ihre Operation, die sie vor ihrer Analfissur und ihren Hämorrhoiden befreien soll. Helen hofft, durch ihren Krankenhausaufenthalt ihre getrennten Eltern (Meret Becker und Axel Milberg) wieder zusammenführen zu können und versucht deshalb, den Aufenthalt in die Länge zu ziehen. Währenddessen erzählt sie von ihren ersten Erfahrungen mit Sex und spricht Tabuthemen wie Selbstbefriedigung, Menstruation und Sperma an. Dabei ist Memel auch sehr angetan von ihrem Krankenpfleger Robin (Christoph Letkowski) und als er mit einem anderen Mädchen spazieren geht, spürt sie zum ersten Mal den Stich der Eifersucht.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News