Community
Drogentrip

Im Crystal Fairy Trailer will Michael Cera hoch hinaus

20.06.2013 - 09:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
4
5
Crystal Fairy
© Content Media
Crystal Fairy
Wem die Idee von Michael Cera in Südamerika gefällt, sich sein Image durch den Thriller Magic, Magic aber nicht kaputtgucken möchte, kann demnächst auf Crystal Fairy ausweichen. Zu diesem Drogentrip von Sebastian Silvá gibt es nun einen Trailer.

Schon wieder Regisseur Sebastián Silva, schon wieder Knopfauge Michael Cera. Nachdem wir diesen Monat bereits den Trailer zu Magic, Magic im Programm hatten, wo der Star aus Juno und Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt mal ganz untypisch den mörderischen Psychopathen rauslassen durfte, fällt Michael Cera in Crystal Fairy – Hangover in Chile in gewohnte Strukturen zurück. Vor abermals chilenischer Kulisse ist er als Tourist mit Freunden unterwegs, um gemeinsam den Saft eines bestimmten Kaktus zu konsumieren und es sich dabei am Strand gut gehen zu lassen. Dabei begegnet er einer jungen Dame, die sich lediglich Crystal Fairy nennt und sich bald der Gruppe anschließt. Wie das aussieht, gibt es ansatzweise im Trailer zu sehen.

Mehr: Michael Cera als sadistischer Psychopath

Crystal Fairy lief bereits im Januar beim Sundance Film Festival, wo Sebastián Silva mit dem Preis für die Beste Regie ausgezeichnet wurde. Neben Michael Cera sind außerdem Agustín Silva und Gaby Hoffmann mit am Strand. Letztere taucht als titelgebende Kristallfee auf.

Der reguläre Kinostart von Crystal Fairy ist in den USA für den 12. Juli 2013 angesetzt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News